27.11.08 22:12 Uhr
 220
 

Täuschte Sienna Miller Trennung nur vor?

Vor gerade mal zwei Wochen bestätigte Sienna Miller dem "People"-Magazin "Us Weekly" noch, sie sei ein wirklich glücklicher Single. Ein Spaziergang mit ihrem vermeintlichen Ex-Mann Balthazar Getty durchs Londoner Szene-Viertel "Maida Vale" erweckte jedoch einen ganz anderen Eindruck.

Am Donnerstagmorgen kreuzte sich ihr Weg mit dem von Phoebe und Anna, zwei bekennenden Fans Millers. Sie erkannten natürlich das Turteltäubchen. Vor vier Wochen zuletzt schienen beide so verliebt.

War die Britin also nie getrennt? Jedenfalls meinte sie noch vor zwei Wochen Folgendes: "Es ist schön, jetzt nicht mehr in festen Händen zu sein, weil ich nicht mehr unter ständiger Beobachtung stehe."


WebReporter: Terror.BLOKK.monstA
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Trennung, Sienna Miller
Quelle: www.smash247.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2008 21:31 Uhr von Terror.BLOKK.monstA
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
„Es ist schön, jetzt nicht mehr in festen Händen zu sein, weil ich nicht mehr unter ständiger Beobachtung stehe.”
smash247 bleibt wachsam.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?