27.11.08 17:01 Uhr
 554
 

Die dicksten Deutschen leben in Sachsen-Anhalt

Eine Studie der Technischen Universität München bringt Klarheit, wo in Deutschland die dicksten Menschen leben. An der Studie haben 36.000 Patienten teilgenommen.

Mit 42,1 Prozent belegt Sachsen-Anhalt den ersten Platz mit den meisten übergewichtigen Personen Deutschlands. In Hamburg leben mit 30,5 Prozent die wenigsten Übergewichtigen.

Als Ausgangspunkt der Messung diente der Taillenumfang, nachdem Männer über 102 cm und Frauen über 88 cm als übergewichtig eingestuften wurden. Zusätzlich wurde noch die Fettleibigkeit über den Body-Mass-Index gemessen. Dort führt auch Sachsen-Anhalt mit 28,3 Prozent Personen über einem Index von 30.


WebReporter: paszcza1
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutsch, Sachsen, Sachsen-Anhalt
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2008 17:30 Uhr von marshaus
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
nun ja: ich halte nicht viel von studien und umfragen weil man immer davon ausgehen kann das die meisten nicht die wahrheit sagen...........
Kommentar ansehen
27.11.2008 17:55 Uhr von LOS KACKOS
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
joa: mmh kann sein das es stimmt, ich finde aber bei weitem nicht so viel dicke leute hier (in sachsen-anhalt) wie die statistik vermuten lässt
Kommentar ansehen
27.11.2008 18:12 Uhr von ohnehund
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Die gesunden und Schlanken sind ja auch: im Westen zur Arbeit!!

Blöde Studie!!
Kommentar ansehen
27.11.2008 18:17 Uhr von 102033
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Das sind die großen Nachteile der Wende. Meine ersten Freundinnen kamen aus S.-Anhalt, weil sie dort so schön mager waren. Aber mittlerweile kann ich an den Frauen dort, überhaupt nichts mehr finden, was sie hier im Westen nicht auch haben... (Fett)
Kommentar ansehen
27.11.2008 19:51 Uhr von ALDI-informiert-
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Ich war mal in Sachsen-Anhalt und: kann das nur bestätigen!!

Die waren alle voll Fett!!!

Schon die Babys waren mega Fett!!!

Und an jeder Ecke stand einer fressend mit Burgern, Chips etc.
Kommentar ansehen
27.11.2008 21:06 Uhr von shortbread
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blödsinn Hier haben wir es mit einer absolut schwachsinnigen Studie zu tun.
Wenn ich BMI schon lese wird mir schlecht.
Viele Sportler kommen nicht mal unter die 30, da Muskelmasse schwerer ist als Fett -> richtig wäre es den ungefähren prozentualen Fettgehalt zu messen.

@ ALDI-informiert- : kann nicht dein Ernst sein... hoffe das war Ironie... (nein ich komme nicht aus Sachsen-Anhalt war aber schonmal dort und habe keine Unterschiede bemerkt gegenüber anderen Bundesländern, sorry ;) )
Kommentar ansehen
28.11.2008 07:21 Uhr von veggie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie Freud: Die Prozentangaben sind relativ sinnfrei. Untersucht wurden "Patienten von Hausarztpraxen".
Übergewicht soll ja ungesund sein, demnach gehen auch mehr übergewichtige Kranke als normalgewichtige Gesunde zum Hausarzt, was die Studie bezüglich der Anzahl der Übergewichtigen natürlich verfälscht.

Das ist wie bei Freud, der seine Untersuchungen ausschließlich an Patienten (also mehr oder weniger geistig Kranken) durchführte, ohne sie jemals mit "Normalen" zu vergleichen.
Kommentar ansehen
28.11.2008 17:55 Uhr von Schnawltass
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hm da fällt mir: nur das lied von westernhagen ein

Ich bin so froh, daß ich kein Dicker bin
denn dick sein ist ´ne Quälerei. lollll

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fünftligist Rot-Weiss Frankfurt entlässt Trainer Mario Basler
Deutscher Modedesigner Otto Kern im Alter von 67 Jahren verstorben
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?