27.11.08 16:18 Uhr
 280
 

Pete Wentz rechtfertigte sich für den Namen seines Kindes: "Bronx Mowgli"

Die 24-jährige Ashlee Simpson und ihr fünf Jahre älterer Ehemann Pete Wentz rechtfertigten sich nun, weshalb sie ihrem Baby den Namen "Bronx Mowgli" gegeben haben.

In einem Interview mit der "E!Online" verriet Pete, dass er und seine Frau sich dadurch miteinander verbunden fühlten, da sie beide das "Dschungelbuch" lieben würden. Der Name Mowgli würde nämlich in Bezug zum "Dschungelbuch" stehen.

Auf den zweiten Vornamen "Bronx" wären sie selber gekommen und fanden ihn okay. "Einige Leute finden das klasse oder bescheuert, aber was soll's", sagte Pete Wentz im Interview.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Name, Pete Wentz
Quelle: www.zisch.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2008 17:23 Uhr von Captain_Flint
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das arme Kind! Ich bedauer es jetzt schon und das nicht nur wegen dem Namen! ;-)
Kommentar ansehen
27.11.2008 18:50 Uhr von Carbonunit
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ach was, das Göhr wird auch ein B-Promi und legt sich einen Künstlernamen zu, da kann es heissen wie es will...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?