27.11.08 14:10 Uhr
 462
 

Fußball: Lothar Matthäus will Kurz-Comeback gegen Gladbach

Lothar Matthäus ist derzeit Trainer des israelischen Vereins Maccabi Netanya.

Sein Team wird am 14. Dezember ein Freundschaftsspiel gegen Gladbach haben. Dort möchte der 47-Jährige auch noch einmal als Spieler auf dem Fußballfeld stehen.

Allerdings möchte Lothar Matthäus nur für 15 Minuten spielen. In der israelischen Liga belegt sein Team den zweiten Platz nach elf Spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Comeback, Mönchengladbach, Lothar Matthäus
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lothar Matthäus und Julian Nagelsmann für Fußball-Spruch des Jahres nominiert
Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer
Fußball: Laut Lothar Matthäus waren FC-Bayern-Spieler von Pep Guardiola genervt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2008 13:59 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre ja cool, wenn Lothar Matthäus nochmal spielen würde. Als Trainer scheint er zurzeit wenigstens in Israel Erfolg zu haben.
Kommentar ansehen
28.11.2008 18:15 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheint ja gut zu laufen fuer ihn und wuensche ihm wirklich einen kurzeinsatz gegen seinen alten club

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lothar Matthäus und Julian Nagelsmann für Fußball-Spruch des Jahres nominiert
Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer
Fußball: Laut Lothar Matthäus waren FC-Bayern-Spieler von Pep Guardiola genervt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?