27.11.08 13:29 Uhr
 556
 

Studie: Für ein Drittel der Menschen haben Autos Gesichter

Eine Untersuchung der Florida State University an 40 Personen hat ergeben, dass 32,5 Prozent der Befragten in 90 Prozent der Autos entweder ein tierisches oder menschliches Gesicht erkennen würden.

Die Gesichtszüge, die die Testpersonen an den Fahrzeugen auszumachen glaubten, stimmten zu 96 Prozent miteinander überein.

Ein Forscher: "Ein einzigartiger Aspekt der Studie war, dass wir Autos tatsächlich nach ihrem Aussehen Charaktere zuschreiben, etwa einen ängstlichen, aggressiven oder maskulinen Charakter oder auch das jeweilige Gegenteil."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Corazon
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Studie, Mensch, Gesicht, Drittel
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2008 13:26 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt Studien, da fragt man sich, ob man das Geld nicht lieber gleich verbrennt und die armen Studienteilnehmern den ganzen Aufwand erspart.
Kommentar ansehen
27.11.2008 13:42 Uhr von inept_aider
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Stimme: mit deinem Kommentar überein.
Kommentar ansehen
27.11.2008 13:56 Uhr von Blitzeis
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
tja über den sinn lässt sich streiten.
fakt ist das ich ehrlich gesagt autos auch immer gesichtern zuordne.
der böse blick kommt nicht von ungefähr...
Kommentar ansehen
27.11.2008 14:08 Uhr von Pennywise_lives
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich stimme: euch ja zu, das Geld wäre vielleicht irgendwo anders besser Investiert gewesen, aber ich finde das irgendwie trotzdem lustig, denn ich für meinen Teil erkenne in Autos auch immer Gesichter und einen Character. Die Scheinwerfer sind dan meistens die Augen, das Markenzeichen auf der Front des Autos ist oft die Nase, etc etc, ich dachte ich wär der einzige Mensch der diese Dinge so deutet xD
Kommentar ansehen
27.11.2008 14:27 Uhr von Ulli1958
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hunde und Autos: Viele Hundehalter sollen ähnlich aussehen wie ihre Hunde. Trifft das auch auf Autos zu?

Ist ein Mercedes-Fahrer also eher alt und dick und ein Porsche-Fahrer eher flott und windschnittig?
Kommentar ansehen
27.11.2008 14:36 Uhr von marshaus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: es waren ja nur 40 personen also was fuer eine studie war das denn..............
Kommentar ansehen
27.11.2008 15:12 Uhr von Meepo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Deshalb: mag ich runde Scheinwerfer so gar nicht. Irgendwie so aufdringlich :P
Und ich glaube, dass alle Menschen in Autos oder so Gesichter sehen, ist ja schon altbekannt und wird auch bei Staubsaugern, Uhren etc verwendet.
Von daher ist die Studie, die ja anscheinend ausschließlich nur bei Studenten gemacht wurde, total unrepräsentativ und unnötig.
Kommentar ansehen
27.11.2008 16:57 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Studie: zwei Drittel der Menschen ist das: sch...egal.

muss corazon da voll und ganz zustimmen
Kommentar ansehen
27.11.2008 17:16 Uhr von derPlan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Achtung: danke für diese Studie. Ich habe jetzt auch festgestellt: Mein Telefon schaut mich auch an! Mein Drucker spricht mit mir! Meine Toilette hat einen großen Mund und meine Kaffemaschine schnarcht. Bin ich jetzt aufgenommen an der Florida State University?
Kommentar ansehen
29.11.2008 17:02 Uhr von Eis-Tee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich erkenne: in meinem Auto eine alte Kiste.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?