27.11.08 12:13 Uhr
 7.935
 

Günther Jauchs Kritik am Umgang mit seinen Shows

Der Moderator Günther Jauch hat in einem Interview mit der Zeitschrift "Frau in Spiegel" eine Medienschelte ausgeteilt. Der Moderator ist irritiert sowie verärgert darüber, dass die fünfzehnte Ausstrahlung seiner SKL-Show nicht gesendet wird.

Die Landesmedienanstalt sieht seine Sendung nämlich als Glücksspiel an. Weswegen die Ausstrahlung nur per Internet erfolgen kann. Zitat von Jauch: "Wenn durch die SKL-Show jemand spielsüchtig geworden ist, soll er mir schreiben oder mich anrufen. Aber so einen Fall wird es nicht geben."

Ein weiterer Kritikpunkt des Moderators ist, dass RTL sowie ZDF ihren Jahresrückblick zur selben Sendezeit bringen. RTL hat diese Sendung immer traditionell am zweiten Adventssonntag gezeigt. Obwohl es mit dem Moderator von ZDF keine Probleme gibt, werben nun beide um Gäste sowie Zuschauer.


WebReporter: Do-28
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, Günther Jauch, Umgang
Quelle: unterhaltung.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Kuriose Panne bei "Wer wird Millionär?": Mitarbeiter rufen Günther Jauch an
Günther Jauch schimpft in "Wer wird Millionär" über Diddl-Mäuse: "Ich hasse sie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2008 12:19 Uhr von nippongirl
 
+60 | -4
 
ANZEIGEN
wenn die skl-show ein glücksspiel ist, dann ist aber auch die lottozahlenziehung ein glücksspiel. soll die dann auch abgesetzt werden?
Kommentar ansehen
27.11.2008 12:23 Uhr von Katzee
 
+17 | -92
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.11.2008 12:33 Uhr von Jerryberlin
 
+27 | -7
 
ANZEIGEN
Also: Wie Katzee demnach?
Kommentar ansehen
27.11.2008 13:16 Uhr von Leftfield
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
Nee nicht wie Katzee, jerryberlin: Denn Katzee arbeitet höchstwahrscheinlich nicht beim Beklopptensender Nr. 1.

Und das sagt viel über ihn aus.
Und noch mehr über Herrn Jauch?!
Kommentar ansehen
27.11.2008 13:50 Uhr von n25
 
+54 | -1
 
ANZEIGEN
sowas wird gesperrt: aber 9live bleibt...klasse
Kommentar ansehen
27.11.2008 14:04 Uhr von CrazyWolf1981
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
SKL stört in ganz anderen Bereichen: und zwar die monatlichen penetranten Anrufe von denen. Tausendmal gesagt die sollen mich in Ruhe lassen. Zig mal in deren Blacklist im Internet eingetragen. Und jeden Monat kurz vor / nach Gehalteingang hab ich die wieder am Telefon. Das sollte mal verboten werden...
Kommentar ansehen
27.11.2008 14:40 Uhr von eldschi
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@CrazyWolf1981: Wenn Du nicht gleich genervst auflegen würdest, wenn die anrufen, sondern Dich auf ein möglichst langes Gespräch einlässt, also immer wieder das Gespräch in die Länge ziehen und Sachverhalte nochmals und nochmals durchkauen, legen die irgendwann sowieso auf und dann lassen sie Dich in Ruhe. Damit stielst Du ihnen nämlich das Kostbarste, was sie haben: Zeit!
Kommentar ansehen
27.11.2008 15:15 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Als wenn etwas süchtig macht dann doch die nächtlichen Spieleshows, die von der Sendezeit her eigentlich nur ein Arbeitsloser ansehen kann in der (vergeblichen) Hoffnung sein bisschen Geld aufzubessern - aber am Monatsende eine Telefonrechnung von 700 Euro hat?
... und Lotto, wo manche jede Woche für hundert Euro tippen whärend die Kinder Brotrinde nagen (ich übertreibe gern) in der Hoffnung auf die Million?
Kommentar ansehen
27.11.2008 15:52 Uhr von backuhra
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
SKL-SHOW verbietet man und 9live nicht??? Ich versteh die Welt nicht mehr. 9live is nich nur Glücksspiel Zeugs, es ist zudem auch noch strafbarer Betrug der dort vollzogen wird.
Kommentar ansehen
27.11.2008 16:20 Uhr von Maxpower226
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@eldschi: Du hast dowas von Recht!

Mein Rekord: 39min!

Mein Bruder und ich haben den so verarscht, hat mir am Ende fast schon leid getan.

Naja er wollte nochmal anrufen, soblad wir uns überlegt hatten, ob wir von unserem HartIV Geld wirklich aufs abendbrot verzichten sollten, um vielleicht die Chance unseres lebens zu Ergreifen und in die Sendung zu kommen...

Naja wir warten jetzt schon seit 3 Jahren. :-)
Kommentar ansehen
27.11.2008 16:55 Uhr von derPlan
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
hört auf zu heulen: die SKL-Show ist doch auch nur Mist auf hohem Niveau. Wie alle Jauch-Sendungen. Sieht man ja auch schon an den Mega-Quoten. Und Telefon-Abzocke zwischendurch gibts auch. Dann doch lieber Sch..... in Reinkultur: 9life. Jeder bekommt das, was er verdient, im Land der Bekloppten und Bescheuerten.
Kommentar ansehen
27.11.2008 20:43 Uhr von Katzee
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
9 live: ruft die Leute nicht permanent zu Hause an und lockt sie: "Aber wenn Sie ein Los kaufen, dann können Sie zu Günther Jauch in die Show. Wollen Sie das nicht?"

Wer bezahlt den Herrn denn? SKL und damit jeder Trottel, der ein Los bei der SKL kauft - und im übertragenen Sinn all jene Leute, die von den SKL-Agenturen am Telefon terrorisiert werden.

Wenn man sich ansieht, wieviele Menschen sich in diversen Casting-Shows zum Depp machen, um nur ins Fernsehen zu kommen, kann man sich vorstellen, wieviele Leute Lose kaufen, nur um einmal zu Günther Jauch in die Show zu kommen. Und man kann dann doch um 5 Mio. Euro spielen - also kauft man halt noch ein Los und noch eines und noch eines.

Spielsucht ist ein Sucht wie jede andere, für Nicht-Süchtige nur schwer zu verstehen. Aber es gibt sie und die Betroffenen "verspielen" Haus und Hof. Durch die Anrufe der SKL-Agenturen - die meist illegalen Anrufe (Cold-Calling genannt) - werden diese Leute sozusagen zu Hause in die Falle gelockt. Und daher ist es richtig, dass die Sendung ins Internet verschoben wird, denn noch ist diese Art der Unterhaltung (Shows etc.) im Internet nicht so allgemein gegenwärtig wie das Fernsehen.

Herr Jauch jammert nun natürlich über die Verschiebung. Sie dürfte ihn eine Menge Geld kosten, denn als Showmaster im Fernsehen dürfte er so einiges mehr verdienen als nur im Internet.

Und jetzt dürft Ihr wieder negativ bewerten, bis Euch die Finger qualmen. Mich störts nicht. :-)
Kommentar ansehen
27.11.2008 22:04 Uhr von chip303
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
glaubt hier einer dass das Mitarbeiter von SKL sind, die euch belästigen? Dass sind ganz arme Call-Center-Fuzzies, die nur für jedes verkaufte Los ne neue Scheibe Wurst sich leisten können, weils Grundgehalt grad für die Bahnfahrt zu Arbeit und das WG-Zimmer reicht....
Kommentar ansehen
28.11.2008 11:09 Uhr von Mimoz85
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Och Mensch Günni Also ich mag Günther Jauch...finde ihn echt unterhaltsam...und er macht tolle Sendungen und ist noch nie negativ aufgefallen....

Armes Pupsi...
Kommentar ansehen
28.11.2008 12:04 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
natürlcih: ist skl ein glücksspiel. aber wenn sie im fernsehen nicht gezeigt werden darf, darf man auch keine lottoziehung mehr zeigen.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Kuriose Panne bei "Wer wird Millionär?": Mitarbeiter rufen Günther Jauch an
Günther Jauch schimpft in "Wer wird Millionär" über Diddl-Mäuse: "Ich hasse sie"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?