27.11.08 10:07 Uhr
 82
 

Akons neuestes Musikalbum "Freedom" kann exklusiv im Internet angehört werden

Der 35-jährige Sänger Akon ("Lonely") hat sich den "American Dream" realisiert. Es sind erst ein paar Jahre her, da hatte er noch eine dreijährige Gefängnisstrafe wegen Kfz.-Diebstahls abzusitzen. Inzwischen ist er ein erfolgreicher "Hip-Hop"- und R&B-Musiker.

Ende der Woche wird sein neues Musikalbum "Freedom" auf dem Markt erscheinen. Auf der "BILD.de"-Webseite ist es jetzt möglich ganz exklusiv einen Vorgeschmack davon zu bekommen.

Akon hat auf dem Musikmarkt vor 24 Monaten Geschichte geschrieben. Die Scheibe "I Wanna Love You" sowie "Smack That" waren gleichzeitig auf dem ersten und zweiten Platz der "US-Billboard-Charts" gewesen. Einen solchen Erfolg konnten vor ihm nur Usher sowie Mariah Carey verbuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Musik, exklusiv
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess
Netflix verfilmt Massenmord-Fall von Anders Behring Breivik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.11.2008 12:33 Uhr von Dennis112
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Gefängnisstrafe ist doch Voraussetzung für so eine Karriere, oder?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europa bleibt weiter im Visier des IS
Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung
Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?