26.11.08 22:30 Uhr
 1.284
 

Laptop verloren? Per SMS Festplatte verschlüsseln

Der Notebook-Hersteller will ab 2009 ein Sicherheitstool herausbringen, welches es ermöglicht, einen Laptop per SMS herunterfahren zu lassen und die Festplatte zu verschlüsseln.

Das Tool nennt sich "Constant Remote Secure Disable" und ist vor allem dann nützlich, wenn man seinen Laptop verloren hat und nicht wünscht, dass die sensiblen Daten von Fremden ausgelesen werden. Der Besitzer muss lediglich einen Befehl per SMS an seinen Laptop schicken.

Auch eine Reaktivierung des Systems soll mit Hilfe eines Codes wieder möglich sein. Anfang des kommenden Jahres steht dieses kostenlose Feature in den USA zur Verfügung. Erst Mitte nächsten Jahres soll es auch in Deutschland zur Verfügung stehen.


WebReporter: chriz82
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: SMS, Festplatte, Laptop
Quelle: www.netzwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2008 22:34 Uhr von Dangermaus
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Der Notebook-Hersteller: Welcher ????

Halte das ganze irgendwie für Unsinnig, auch das kann irgendwie unterbunden werden das die SMS ankommt.
Kommentar ansehen
26.11.2008 22:35 Uhr von Blubbsert
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
"Der Notebook-Hersteller..." <-- welcher?!

Ich glaub aber ich hab gelesen das Lenovo das machen will.

Ausserdem sollteste dich mal entscheiden zwischen Laptop und Notebook ;)
Auch wenn es das gleiche ist, aber:
unter Laptop versteht man einen dicken Klotz der schwer ist.
unter Notebook was kleines leichtes.

Aber sonst ist es eine gute Idee.
Kommentar ansehen
26.11.2008 22:48 Uhr von Chriz82
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@blubbsert: Notebook und Laptop sind das selbe, und das kleine Leichte ist ein "NetBook" :-)

aber danke für den hinweis mit lenovo ...
Kommentar ansehen
26.11.2008 23:04 Uhr von BiggRed
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Quelle lesen: "Lenovo will Daten auf ThinkPad-Reihe vor Schnüfflern sichern"

...
Kommentar ansehen
26.11.2008 23:45 Uhr von LMS-LastManStanding
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Chriz82: nein...

Notebook ist Notebook
Laptop ist Laptop
Netbook ist Netbook

1 und 2 heißen HEUTE das gleiche, früher war ein Laptop ein dicker Computer mit Bildschirm und schönem Henkel zum tragen....

Notebook ist das was wir als Notebook kennen (und heute auch Laptop nennen)

Und ein Netbook kennt nach dem eeePC auch jeder^^
Kommentar ansehen
27.11.2008 00:07 Uhr von Blubbsert
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Chriz82: http://www.heise.de/...

Aber mir ist schon klar das ein Notebook das gleiche ist wie ein Laptop.

Und ich weiss auch was ein Netbook ist, hab ja selber eins.


Man kann sich schon streiten ob man "Laptop" oder "Notebook" sagt.
Aber man verbindet Laptop halt mit einem alten Gerät was nix kann und schwer ist.
Unter Notebook versteht man ein neues Gerät was viel kann und leicht ist.

Aber geh mal in einen Elektronikladen und frag einem jungen Verkäuft nach einem Laptop.
Etwa er weiss was ein Laptop ist oder weiss es nicht.
Kommentar ansehen
27.11.2008 04:28 Uhr von in_Bearbeitung
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was ein schwachsinn: dazu muss das notebook ja irgendwie noch im netz sein und wenn es nur Funknetz ist.

Das heißt wenn mir einer das notebook aus einem Bereich klaut wo es kein Netz gibt kann ich es nicht mehr remote runterfahren. Weltklasse die Technik;-)
Kommentar ansehen
27.11.2008 08:08 Uhr von Jaecko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gleich von Anfang an Truecrypt drauf, dann spart man sich den Stress später mit dem Handy.
Wenn der Laptop irgendwo liegt, wo´s kein Netz gibt, nutzt mir diese SMS dann wenig.
Kommentar ansehen
27.11.2008 13:11 Uhr von Chriz82
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@jeacko: einfach eine T-Mobile SIM Karte rein statt deine BASE Karte und schon hat man überall Netz :)
Kommentar ansehen
27.11.2008 14:29 Uhr von BiggRed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ihr: habt sie nicht mehr alle :D
Kommentar ansehen
27.11.2008 17:56 Uhr von Novio5
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Chriz82: Ich wohne momentan rund 60km ausserhalb von München und muss auch mit meinem T-Mobile handy in den garten zum Telefoniern damit, sonst kein netz.
Kommentar ansehen
27.11.2008 18:00 Uhr von DeadScreamSymphony
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
im grunde eigentlich keine schlechte idee...aber wann wird ein eingeschaltetes notebook geklaut?

des wird meistens heruntergefahren geklaut ... und dann reichen einfache passworthackertools und schon hat man alles ...

und dann hilft des meist nixmehr ... aber eig keine schlechte idee ...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste
USA: DNA-Test entlastet Unschuldigen nach 39 Jahren im Gefängnis
Uno-Bericht: Gefährlichste Orte für Frauen sind Lateinamerika und Karibik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?