26.11.08 22:26 Uhr
 478
 

Oberlausitz: Polizei stellt Waffenarsenal bei Neonazis sicher

Bei mehreren Razzien in der Oberlausitz hat die Polizei ein ganzes Waffenarsenal in den Wohnungen von mehreren Neonazis sicherstellen können.

Die Polizei fand in 17 Wohnungen in Görlitz und Zittau eine Reihe von Schuss-, Stich und Schlagwaffen. Grund für die Durchsuchungen waren Ermittlungen wegen Raubes und gefährlicher Körperverletzung.

Bereits vor zwei Jahren konnte in der Umgebung ein Waffenlager von Neonazis entdeckt werden.


WebReporter: Nightfire79
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Sicherheit, Waffe, Neonazi
Quelle: lausitz.20-cent.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2008 21:39 Uhr von Nightfire79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie leicht es anscheinend ist an Waffen zu kommen. Das ist ja nicht das erste Mal dieses Jahr das ein Waffenlager von Neonazis ausgehoben wird.
Kommentar ansehen
26.11.2008 22:32 Uhr von Really.Me
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Ich habe dort bis vor einem Jahr gewohnt und bin jetzt in Stuttgart.

2 meiner Freunde wurden abends von 4 Nazis grundlos zusammen geschlagen. Ist echt schlimm dort.
Ich habe es sogar schon gesehen das im Kofferaum von "rechten" Frauen Baseballschläger liegen...
Kommentar ansehen
27.11.2008 02:03 Uhr von q.fuchs
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nunja, vielleicht sollten die Waffen vor einer Verurteilung zunächst auf Funktionstüchtigkeit getestet werden - an den Angeklagten vielleicht ? :)
Kommentar ansehen
27.11.2008 09:10 Uhr von borgworld2
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Übertieben: Die Beamten beschlagnahmten Gewehre, ein Baseballschläger, Sturmhauben, ein Teleskopschlagstock...
Ähh ich seh auf dem Bild 3! Gewehre.
Also Waffenarsenal nenne ich was anderes.
Vorallem sind das alte Karabiner und warscheinlich sogar Einzellader.
Lohnt doch den Aufwand kaum.
Kommentar ansehen
27.11.2008 09:27 Uhr von smile2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Waffenarsenal: Also auf dem Bild in der Quelle sind gerade mal ein Karabiner zu sehen. Die beiden anderen Gewehre sehen sehr nach Luftgewehre aus. Und halt Messer etc. Da findet man an manchen Hauptschulen ja mehr Waffen! Als Waffenarsenal würde ich das nicht betiteln.
Kommentar ansehen
27.11.2008 17:49 Uhr von Nightfire79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@borgworld2: Und mit einem einzelladenden Karabiner kannst niemanden töten?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?