26.11.08 21:03 Uhr
 4.165
 

Mercedes: Aus für 12-Zylinder-Motoren beschlossen

Nach Angaben der "Auto Bild" wird Mercedes keine Zwölf-Zylinder-Motoren mehr in seinen Autos verbauen. Bisher war noch ein V12-Motor mit der Kennzeichnung M 295 geplant.

Zwar wird der alte V12-Motor (M 275) noch einmal überarbeitet, doch muss dieser bald einem V8-Biturbomotor weichen.

Die Idee, von BMW einen V12-Motor zu nehmen, kann wegen der Größe nicht umgesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Mercedes, Zylinder
Quelle: auto.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2008 21:22 Uhr von weg_isser
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Och nööö... :(

V8 sind schon klasse Motoren...aber so ein V12 ist was besonderes.
V12 und S-Klasse...das gehört einfach zusammen.
Kommentar ansehen
26.11.2008 22:04 Uhr von 102033
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
aber ein V8 hört sich irgendwie blubbernd an: so ein Mist, nun gibt es nur noch langweilige Diesel und LKW-Motore von MB :-(

Es ist kein Wunder, das die Industrie den Bach runter geht.
Kommentar ansehen
26.11.2008 22:16 Uhr von Ocain
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
blubbern lässt mein herz höher schlagen xD

naja schade um den V12.

korrigiert mich bitte wenn ich es falsch verstanden habe, aber wollte Daimler einen V12 von BMW nehmen ???
das sind doch konkurrenten?!
Kommentar ansehen
26.11.2008 22:30 Uhr von nobby562
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
V 12 Motoren: und 12-Liter-Motoren brauchen dann nur 2 Liter auf Hundert? Hab ich in der Schule nicht aufgepasst oder glauben daran nur S-Klasse-Fahrer?
Kommentar ansehen
26.11.2008 22:44 Uhr von weg_isser
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ Ocain: BMW und Mercedes kooperieren bei der Motorenentwicklung oder es ist in Planung...bin mir jetzt nicht ganz sicher. War auf jeden Fall vor einiger Zeit was in den Nachrichten.


@ nobby562

????
Kommentar ansehen
26.11.2008 23:17 Uhr von mutschy
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
So oder so die 12Zylinder von BMW waren mir eh immer sypathischer als die von Daimler. Ich weiss nich, warum (bin seit je her selber nur 2- u 4-Zylinder [Trabant u diverse Viertakter im Blechkleid] gefahren), aber ein BMW-V12 klingt einfach anders als n Daimler. Irgendwie seidiger (???). Sei´s drum. Wir müssen alle sparen, und als erste muss halt der neue V12, den´s bisher ja nur aufm Papier gab, wenn ich die News richtig lese, dran glauben.

Gruss

Mustchy
Kommentar ansehen
27.11.2008 00:26 Uhr von Compolero
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Komisch bei jeder nachricht zu irgendeinem verkackten Sportwagen wird immer sofort gerufen wozu so etwas nütze sei, wie sinnlos so ein wagen ist und vor allem wie sehr so ein Teil die Umwelt verschmutz und das umgedacht werden müsse.

Jetzt wo Mercedes endlich mal ein Schritt Richtung Vernunft getan hat wird rum gemeckert wie die sowas machen können...
Kommentar ansehen
27.11.2008 06:14 Uhr von BeatDaddy
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Zwölf Zylinder: waren so oder so schon immer zuviel...ob nun im Daimler oder im BMW oder sonst wo...

Es wurde schon vor 30 Jahren physikalisch bewiesen, daß 8 Zylinder eine weitaus höhere Effizienz haben, als noch größere Motoren mit noch mehr Zylindern. Lediglich ein Zehnzylinder macht "Sinn", denn der hat gegenüber dem Achtzylinder wesentlich weniger Vibrationen und kann höhere Drehzahlen liefern..(siehe F1 bis letztes Jahr)

Trotzdem ist das alles Schmu !!! Der grösste Motor sollte ab sofort nur noch ein Sechzylinder sein (GM geht noch dieses Jahr mit seinen ganzen BigBlocks und anderen Schrott-V8-Spritfressern Pleite, jede Wette!).

Die brauchen auch schon genug Sprit und sonstige Betriebsstoffe und schneller, als ein dreckiger 1.9 TDI, ist man bei normalen Geschwindigkeiten auch nicht mehr großartig, also was soll das Ganze ??

Diese Maßnahme ist eine Farce, wenn man wirklich etwas bewegen und sich in Zukunft besser aufstellen oder gar überleben will. Das ist für mich nur ein halbherziges Signal, damit MB später beim Kassieren sagen kann: "Ja, aber wir haben doch was getan..." Wahrscheinlich schicken sie dann den Haug zur Merkel, der kann das ganz gut verklausulieren.
Kommentar ansehen
27.11.2008 11:37 Uhr von NetCrack
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
BeatDaddy das mag alles ein, aber in den letzten 30 Jahren hat sich die Motorentechnik dann doch ein Stückchen weiterentwickelt, und gerade die deutschen Hersteller bauen sehr effiziente Motoren, auch im V12-Segment. Das die allgemein nicht sonderlich sparsam sind oder gar vernünftig sind dürfte allgemein bekannt sein. Die Hersteller bauen ja schon überwiegen sparende Motoren usw. nichts desto trotz hat ein V12 imho auch seine Daseinsberechtigung. Btw ... "schneller [...] ist man bei normalen Geschwindigkeiten auch nicht mehr großartig" ;-). Bei normalen Geschwindigkeiten ist man auf einer normalen Geschwindigkeit, da ist man in der Tat mit einem V12 nicht schneller *gg*
Kommentar ansehen
27.11.2008 14:09 Uhr von domenicbitreactor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie kann ich es verstehen: aber gleich ganz aufhören ist auch schade. Andererseits war ein Mercedes nich nie sparsam
Kommentar ansehen
27.11.2008 16:05 Uhr von ae2006
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm, schade: Auf der einen Seite ist es ja richtig das es vernünftig ist (Verbrauch), aber bei dem geringen anteil an V12 Motoren auch wieder nicht. V8 Motoren können auch gut klingen, aber nichts klingt so "mächtig" wie ein V12. Ich hoffe BMW macht noch weiter, zumindest im 7er.
Kommentar ansehen
27.11.2008 20:00 Uhr von Mr.Gato
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn ich sowas schon wieder lese "Jetzt wo Mercedes endlich mal ein Schritt Richtung Vernunft getan hat wird rum gemeckert wie die sowas machen können..."

---

Ökotuckengefasel....
Kommentar ansehen
29.11.2008 17:07 Uhr von Eis-Tee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Menno: das beste wird immer platt gemacht.
Kommentar ansehen
30.11.2008 10:43 Uhr von nobby562
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
12-Zylinder: wenn man die Leser/in an die wirkliche Welt erinnert, bekommt man Minus 7, dann träumt mal ruhig weiter...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?