26.11.08 20:08 Uhr
 373
 

Lörrach: Diebe stahlen einem Rentner die komplette Apfelernte

Ein Pensionär aus Lörrach kann dieses Jahr die Fruchtsaison ad acta legen.

Sein kompletter Apfelbaumbestand wurde von Langfingern abgeerntet.

Der Rentner besitzt fünfzehn Apfelbäume. Das sind einige Tonnen Äpfel Einbuße, die der Mann hinnehmen muss. Außerdem wurden von den Dieben noch drei Walnussbäume geplündert.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rentner, Dieb, Apfel
Quelle: www.kanal8.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2008 21:28 Uhr von Pumpskin
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was für Bäume? Unser kleiner hübscher Apfelbaum produziert in seinem ganzen Dasein vielleicht 100 Kg, davon 25kg essbar.
Fünfzehn Bäume, einmal ernten, mehrere Tonnen?
Das müssen große Bäume sein, das dann als Pensionär abernten?
Kommentar ansehen
27.11.2008 01:55 Uhr von ExtremeSugarG
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist Hart.
Ist aber bestimmt ein guter Nebenverdienst gewesen.Bei so ner kleine rente...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karlsruher Terrorverdächtiger hatte seit Jahren Kontakt zu bekannten Islamisten
Tusk und Juncker bieten Briten Verbleib in EU an
Ex-Angeklagter fordert 410.000 Euro Entschädigung vom Land Nordrhein-Westfalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?