26.11.08 17:47 Uhr
 249
 

Tuner ABT motzt den neuen Audi Q5 und den Golf VI auf

Der brandneue Audi Q5 wird trotz schlechter Zeiten für die Autoindustrie schon jetzt als Kassenschlager gehandelt. Allerdings schicken die Ingolstädter das neue Kompakt-SUV im recht biederen Dress auf die Straße.

Rechtzeitig zur Essen Motor Show 2008 bringt der Allgäuer Tuner ABT ein schickes Optikpaket für den neuen Allradler. Auch bei der Motorleistung legen die Äbte noch Feuer nach. Die stärkste Motorvariante leistet dank ABT Power-S 310 PS.

Auch beim neuen VW Golf der sechsten Generation bleibt der Tuner nicht untätig. Der aufgemotzte Klassenprimus bekommt ebenfalls ein straffes Spoilerpaket samt einer Portion Extra-PS. Hier leistet die stärkste Variante sportliche 240 PS.


WebReporter: ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Golf, Tuner
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?