26.11.08 17:26 Uhr
 79
 

Fußball/WM in Südafrika: Stadien sollen auf alle Fälle fertig werden

Issa Hayatu, unter anderem Präsident des Organisationskomitees der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika, hat geäußert, dass man in Sachen WM-Vorbereitungen alles unter Kontrolle hätte.

Es sei zwar so, dass noch kein Bau vollendet ist, so Hayatu, jedoch würden die Stadien alle rechtzeitig fertiggestellt. Zurzeit wird noch an allen zehn WM-Stadien gebaut. Bereits in neuen Monaten soll der Confed-Cup ausgetragen werden.

Jerome Valcke, Generalsekretär der FIFA, äußerte sich auch. Die WM werde 2010 auf alle Fälle in Südafrika stattfinden.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Fall, Südafrika
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2008 17:49 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Fehlen: dann nur noch die schusssicheren Westen für alle Spieler und Zuschauer, ziemlich waghalsige Idee, in dem Land mit der höchsten (oder mit einer der höchsten) Mordrate eine WM auszurichten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?