26.11.08 16:59 Uhr
 530
 

Verona Pooth will auf den hohen Lebensstil nicht verzichten

Verona Pooths Ehemann Franjo hatte Insolvenz für seine Elektronikfirma "Maxfield" angemeldet, weil er mit 27 Millionen Euro an Verbindlichkeiten überschuldet war.

Dennoch hat das Ehepaar seinen Lebensstandard nicht heruntergeschraubt, was Verona auch als Heuchelei empfinden würde. Schließlich würde sie finanziell sehr gut gestellt und ihr Ehemann von Hause aus vermögend sein.

Franjo selbst will kein Geld von Verona annehmen, er will eigenständig wieder auf die Beine kommen.


WebReporter: Corazon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leben, Verona Pooth
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verona Pooth irritiert ihre Fans mit neuen sexy Fotos im Bikini
Verona Pooth verabschiedet sich wegen "ekligen" Kommentaren von Facebook
Verona Pooth über Erziehung: "Ich fliege Business Class, meine Kinder Economy"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2008 16:56 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Grunde hat sie Recht, warum sollten sie sich zurücknehmen? Es ist ja ihr Geld und ihr Geld hat nichts mit Franjos Firma zu tun. "Normalos" haften schließlich ja auch nicht für Firmenpleiten ihres Gatten.
Kommentar ansehen
26.11.2008 17:02 Uhr von Spoertchen
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Der zweifalhafte Ruhm einer Werbe-Ikone führt immer zum Höhenflug.
Kommentar ansehen
26.11.2008 17:21 Uhr von Dohnny
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Geld: Abschieben... toll wohin denn? Beide sind Deutsche.

Brisanter finde ich den letzten Satz, ich zitiere: "Franjo selbst will kein Geld von Verona annehmen, er will eigenständig wieder auf die Beine kommen." - meines Erachtens nach ist eine solche Äußerung mehr als nur lächerlich. Das einzige was dieser Schmalzbubie hinbekommt ist Insolvenz anzumelden.
Kommentar ansehen
26.11.2008 17:28 Uhr von ohnehund
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kotz "Franjo selbst will kein Geld von Verona annehmen, er will eigenständig wieder auf die Beine kommen."

Skupelos andere von den Beinen hauen,
der sollte jeden Cent der ihm angeboten wird zurückzahlen und wenn es von Kreisch-Piep-Maus-Feldbusch kommt!!!
Kommentar ansehen
26.11.2008 17:39 Uhr von sanfrancis
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
die leben weiterhin wie die Made im Speck. Verona sieht ja noch einigermaßen aus, aber Franjo sieht so aus wie er sich verhält.
Ein Lackaffe !
Kommentar ansehen
26.11.2008 17:47 Uhr von Ghostwriter63
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"und ihr Ehemann soll von Hause aus vermögend sein." also wie jetzt.....

denk der hat nur noch das eigene hemd am leib???

der porsche, der hummer, die villa, das grundstück wurden ja gottseidank rechtzeitig überschrieben.....
Kommentar ansehen
26.11.2008 18:06 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ghostwriter63: Du hast natürlich völlig recht.

Franjo darf nichts persönlich über der Pfändungsgrenze haben. Alles darüber wird sofort an seine Gläubiger abgeführt. Daher ist der Satz, er sei von zu Hause aus vermögend, natürlich völlig unerheblich ausser er hätte

a) von Hause aus soviel, dass nach der Befriedigung aller Gläubiger was übrigg bliebe (er sagt aber, er sei zahlungsunfähig) oder

b) er Vermögen nicht angibt, dass ihm persönlich gehört. Noch eine Straftat sollte er sich in angesicht seiner bisherigen Anklagen allerdings nicht leisten.
Kommentar ansehen
26.11.2008 18:15 Uhr von Scorpio76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vermutlich: wird Verona sich eh von Franjo trennen, wenn "etwas" Gras über die Sache gewachsen ist Damit man auch ja nicht behaupten kann daß das eine mit dem anderen was zu tun haben könnte...
Kommentar ansehen
26.11.2008 18:15 Uhr von Hallo 2400
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das erlaube du dir mal als kleiner Bürger: Brauchst der Telekom bloss 5 Euro zuschulden.dann fahren die an Rechtsmitteln auf was sie zubieten haben
Kommentar ansehen
26.11.2008 19:09 Uhr von Dusta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hallo 2400: Und dann haftet deine Frau für dein Unvermögen? Wohl kaum.
Kommentar ansehen
26.11.2008 19:53 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hoher Lebensstil: Tja, dann sollte sie sich einen reichen Mann suchen. Dann hat sie einen hohen Lebensstil.
Mit den Pooth wird die jedenfalls nicht glücklich.
Aber wen interessierts.


von daher
Kommentar ansehen
27.11.2008 08:26 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Corazon: Bei einer GmbH haftet man tatsächlich nur mit seinem Geschäfts- und nicht mit seinem Privatvermögen.

Franjo hat aber Kredite für seine Firma aufgenommen, für die er mit seinem Privat(!)vermögen gebürgt hat. Insofern haftet er für diese Kredite natürlich auch mit diesem.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verona Pooth irritiert ihre Fans mit neuen sexy Fotos im Bikini
Verona Pooth verabschiedet sich wegen "ekligen" Kommentaren von Facebook
Verona Pooth über Erziehung: "Ich fliege Business Class, meine Kinder Economy"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?