26.11.08 15:57 Uhr
 1.187
 

Türkei: Erste Verkehrsampel in Yüksekova stiftet Verwirrung bei Autofahrern

In Yüksekova (Südostprovinz Hakkari), das mit seinen Vororten rund 100.000 Einwohner hat, wurde jüngst die erste und bisher einzige Verkehrsampel, an einer stark frequentierten Kreuzung, installiert.

Die Stadt, deren Bewohner zum Großteil aus Kurden besteht, hat mit rund 7.000 Autos eine recht niedrige Zahl von Zulassungen. Dennoch freut sich Yavuz Özcan (Vorstand des dortigen Automobilklubs) über diese Ampel, auch wenn sie noch für erhebliche Verwirrung sorgt.

Die kurdischen Einwohner freuen sich zum Beispiel darüber, dass die Farben rot, orange und grün ihre Nationalfarben zeigen. Den Sinn dieser Farben verstehen die Meisten leider jedoch nicht. Unter anderem werden Vermutungen laut, dass man bei Rot aus dem Bus aussteigen darf oder bei Grün warten muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: majkl
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Türkei, Autofahrer, Verkehr, Türke, Verwirrung
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparkasse Herne: Waschpulver und Babynahrung statt Geld im Koffer
Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2008 15:43 Uhr von majkl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Liest sich eigentlich ganz lustig das ganze aber irgendwie ist es logisch das die Menschen dort noch nicht wirklich was mit einer Ampel anfangen können.
Kommentar ansehen
26.11.2008 16:28 Uhr von ledeni
 
+14 | -15
 
ANZEIGEN
Ab in die EU!!! Man die wissen nichtmal was ne Ampel ist und die wollen die EU Richtlinien verstehen und ausführen.

Auch wenn man keine Ampel im Ort hat, verdammt es gibt Fernseher/Zeitungen/Internet...
Scheuklappen runter und Koran beiseite, Leute!
Kommentar ansehen
26.11.2008 16:46 Uhr von ZTUC
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
@ledeni: Wenn ich mir so den Stadtverkehr in Deutschland anschauen, denkt man manchmal auch, dass einige die Ampel nicht verstehen. Jedenfalls ist die Bedeutung von rot nicht, dass man noch schnell über die Kreuzung huschen muss.
Kommentar ansehen
26.11.2008 17:41 Uhr von arabicgirl
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
@ledeni: ich glaube du kennst den unterschied zwischen Religion und verkehr nicht
Kommentar ansehen
26.11.2008 17:44 Uhr von ohnehund
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Sehr hinterm Mond was soll erst werden wenn die TV haben!! Die versuchen doch da reinzukriechen!!!
Kommentar ansehen
16.12.2008 14:16 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
farbenblindheit und andere umdeutungen :): lol*

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Zur Bundestagswahl treten 42 Parteien an: So viel wie seit Jahrzehnten nicht
Europa bleibt weiter im Visier des IS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?