26.11.08 15:44 Uhr
 1.395
 

Mexiko: Forscher entdeckt Eingang zur Hölle der Maya in Yucatán

Der Archäologe Guillermo de Anda, von der Universität Yucatán, erforschte das heilige Buch der Maya, den Popol Vuh. Darin wird die Unterwelt Xibalba, der "Ort der Angst", detailliert beschrieben. Der Forscher untersuchte zahlreiche Höhlen der mexikanischen Halbinsel und glaubt, den Eingang zu Xibalba gefunden zu haben.

Yucatáns Kalksteinhöhlen, die so genannten Cenoten, entstanden nach Auswaschungen durch Regenwasser und sind teilweise unter Wasser. Tauchend entdeckte de Anda die verschiedenen Schreckenskammern des Popol Vuh. Das "Haus angefüllt mit scharfen Klingen" ist eine Höhle mit von Menschenhand bearbeiteten Stalagmiten.

Die Höhle, in der Jaguarknochen gefunden wurden, entspricht dem "Haus der hungrigen Raubkatzen". Im "Haus der Kälte" peitscht einem ein eisiger Wind entgegen, im "Haus des Feuers" schwitzten die Forscher aufgrund aufsteigender Erdwärme. Weitere handeln von Blut, Eiter, Skorpionen und Fledermäusen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: landschaftsarchitekt
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Entdeckung, Mexiko, Hölle, Maya, Eingang
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2008 15:22 Uhr von landschaftsarchitekt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer war zuerst da?
Xibalba des Popol Vuh oder die (bearbeiteten) Cenotes?
1900 Jahre Zeit hatten die Maya, solange haben sie vor ihrem Untergang die Cenotes kulturell genutzt.
Kommentar ansehen
26.11.2008 16:37 Uhr von Synthetis
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
super: endlich mal wieder ne klasse news!
Kommentar ansehen
26.11.2008 17:02 Uhr von aktiencrack2009
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Daumen hoch,sowas will mann lesen.
smash / Zorn Gottes !!
Kommentar ansehen
26.11.2008 17:19 Uhr von Leftfield
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Yep, top News.
Bedankt!

Aber der Titel stimmt nicht ganz, oder?
=== Mexiko: Forscher entdeckt Eingang zur HÖLLE der Maya in Yucatán ===
Kommentar ansehen
26.11.2008 17:21 Uhr von sanfrancis
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ist schon ein: geiles Land " Mexico" und in den Cenoten zu schwimmen ist ein echt tolles Erlebnis. Die Mexikaner sind auch super nett, wenn sie wissen das man Deutscher ist (Amerikaner mögen sie nicht). Die Maya Pyramiden sind auch immer eine Reise wert und die Kultur ist sehr interessant.
Ich kann Yucatán als Reiseziel nur empfehlen.
Kommentar ansehen
26.11.2008 18:13 Uhr von ophris
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@LSA - einfach klasse: und erfrischend toll geschrieben und spannend berichtet.

5*

LG,

ophris:-)
Kommentar ansehen
26.11.2008 18:22 Uhr von LuckyBull
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Leftfield , das ist schon so okay, der Autor hätte natürlich Unterwelt statt Hölle schreiben können.
Jedenfalls ist so ein Bericht hier immer sehr willkommen.

Nicht nur deshalb, da ich selbst einige Pyramiden in Yucatán bereits 1989 aufsuchen durfte, alleine der Hinweis auf solche Stätten macht Lust auf eine Reise zu früheren Zivilisationen.

Palenque, Chichen Itza, Uxmal und die Sonnenpyramide Teotihuacán waren u.a. beeindruckend.
Kommentar ansehen
26.11.2008 19:18 Uhr von DeputyJohnson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Leftfield

Der Titel ist nur beim ersten lesen falsch. Wenn man dann die News gelesen hat, merkt man schon, dass es um die UNTERWELT geht ;)

Aber eine wirklich interessante News.
Kommentar ansehen
26.11.2008 20:00 Uhr von Landschaftsarchitekt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
danke, bei soviel lob bekommt man ja richtig lust wieder zu newsen

:o)
Kommentar ansehen
27.11.2008 00:14 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne News: Gefällt einem zu Lesen.
Kommentar ansehen
27.11.2008 12:05 Uhr von Yuggoth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne News, prima zusammengefasst.
Auf NG gibt es ein Video des "Eingangs zur Hölle" zu sehen:
http://news.nationalgeographic.com/...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?