26.11.08 15:22 Uhr
 3.579
 

GB: Von "Dschungelcamp"-Bewohnerin Carly Zucker wurde der nackte Po aufgenommen

Im britischen Dschungelcamp kann man nun, nach gut vierzehn Tagen reichlich unbekleidete Haut sehen. Die Freundin des Fußballspielers Joe Cole, Carly Zucker zeigte nun ihren nackten Hintern.

Allerdings passierte Carly diese Freizügigkeit versehentlich. Denn als sie sich umkleiden wollte, hatte sie sich vorne mit einem Handtuch vor den Blicken schützen wollen. Allerdings wurde sie währenddessen hinter ihrem Rücken von den Kameras im Dschungelcamp aufgenommen.

Nun stellt sich die Frage ob Carly Zucker deswegen vielleicht sogar von den TV-Zuschauern zur Dschungelkönigin gewählt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Großbritannien, nackt, Dschungelcamp, Po, Bewohner, Zucker
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2008 15:32 Uhr von Dangermaus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Am anfang fand ich die News /(%&(=)(.

Aber das ist schon schön anzuschauen, und auch der rest stimmt.

http://imod.co.za/...
Kommentar ansehen
26.11.2008 15:54 Uhr von Bretonas
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Dangermaus: Das Foto sieht mir mehr nach Keeley Hazell aus. :-)

Zur News, hab ein paar mal reingeschaut beim zappen. Genauso gäääääääähhnnial wie die deutsche Ausgabe und inzwischen auch schon die x-te Staffel.
Kommentar ansehen
26.11.2008 19:43 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nice: Zwar völlig unbekannt das Püppchen, aber nett anzuschauen.


von daher

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?