26.11.08 14:43 Uhr
 117
 

NRW: Wiederholter Einbruch in Rüthener Buchhandlung - Einbrecher stahlen Zigaretten

In Rüthen (Soest) brachen in der Zeit zwischen gestern Abend und dem heutigen Mittwoch ein oder mehrere unbekannte Täter in die Cramer-Buchhandlung ein.

Nachdem der oder die Einbrecher die Tür der Buchhandlung aufgehebelt hatten, ließen sie für circa 500 Euro Zigaretten "mitgehen".

Die Cramer-Buchhandlung war übrigens genau vor zwei Wochen ebenso wie diesmal aufgehebelt worden. Auch damals wurden dort Zigaretten gestohlen. Nun bittet die Soester Polizei um sachdienliche Hinweise von eventuellen Zeugen, die Angaben zu den Tätern oder dem Zigaretten-Verbleib machen können.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Einbrecher, Zigarette, Einbruch
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Lünen: Pensionierter Polizist wegen illegalen Waffenbesitzes verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2008 14:49 Uhr von Yessaya
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Na dann viel Glück: Okay Zigaretten gute Idee. Wenn ich in einen Buchladen einbrechen wollte, dann wegen der Bücher.
Kommentar ansehen
26.11.2008 15:14 Uhr von anilingus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
warum hat es zigaretten in einem buchladen? da kann ich jetzt nicht folgen...

*kopfkratz*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?