26.11.08 11:52 Uhr
 747
 

Studie belegt: Geld macht glücklich

Die Studie "European Quality of Life Survey" hat herausgefunden, dass die wichtigsten Faktoren zum glücklichsein Geld ist. Konkret: Wer sowohl über ein hohes Einkommen verfügt als auch einen hohen Lebensstandard pflegt ist glücklicher.

Weitere Faktoren zum glücklichsein sind neben hohem Einkommen Gesundheit, ein sicherer Arbeitsplatz und eine gute Ausbildung.

An der Studie nahmen 35.000 Menschen aus 30 europäischen Ländern teil.


WebReporter: Pursel
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Geld
Quelle: www.geld-kompakt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2008 12:13 Uhr von NetCrack
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Ach was das man mit Hartz IV kaum ein erfüllendes Leben führen kann dürfte ja wohl klar sein ;).
Kommentar ansehen
26.11.2008 12:37 Uhr von DeepVamp
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Arbeitslose und Arme allgemein DÜRFEN ja auch gar nicht glücklich sein, denn sonst sind sie ja faul :)
Kommentar ansehen
26.11.2008 13:20 Uhr von DefBot
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Geld macht nicht glücklich aber es beruhigt. ;-)
Kommentar ansehen
26.11.2008 14:00 Uhr von Leftfield
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Ogino: === Es sei denn, man leidet unter Raffgier und notorischen Geiz ===

Also...Dagobert ist GLÜCKLICH ^^
Kommentar ansehen
26.11.2008 14:00 Uhr von KillA SharK
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was kommt als nächstes? - Studie: arm zu sein ist nicht lustig

- Studie: Sex macht Spass

- Studie: Alkohol macht fröhlich (und doof & krank)
Kommentar ansehen
26.11.2008 19:14 Uhr von StYxXx
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Wow: Danke für diese Studie. Da wäre ich niemals drauf gekommen.

Übrigens ist Hartz4 gar nicht so wenig. Es gibt traurigerweise Menschen, die hierzulande mit weitaus weniger auskommen müssen.
Kommentar ansehen
26.11.2008 19:59 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ist wieder Quatsch. Eine Studie belegt bekanntlich gar nix.
Geld macht nur die ersten Monate glücklich. Dann holt jeden die Realität ein.
Fazit: Geld macht nicht glücklich.
Und das ist Fakt


von daher
Kommentar ansehen
26.11.2008 20:04 Uhr von Schnawltass
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
is alles quark: geld macht net glücklich aber es beruhigt unheimlich ;)
Kommentar ansehen
26.11.2008 20:12 Uhr von CHR.BEST
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Geld macht NICHT glücklich: Ein hoher Lebensstandard macht glücklich.
Ob der nun durch Geld, Tauschhandel, Raub oder Besitz zustande kommt ist dafür unbedeutend.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?