26.11.08 10:26 Uhr
 4.674
 

Gefährlicher Umgang mit künstlicher Sonne

Wer sich in Sonnenstudios auf die Bank legt, denkt in der Regel nur an eine schöne Bräune und vertraut den Angestellten im Umgang mit der Bestrahlung. Das Bundesamt für Strahlenschutz wollte es jedoch genauer wissen und überprüfte 100 zertifizierte Studios auf Einhaltung der auferlegten Kriterien.

Dabei offenbarten sich den Prüfern erhebliche Mängel. Nur vier der getesteten Studios entsprachen den Anforderungen der Zertifizierung. In allen Anderen zeigten sich deutliche Mängel, insbesondere im Hinblick auf Strahlendosis, Hygiene und Beratung.

An der freiwilligen Zertifizierung beteiligen sich nur 800 der 5600 deutschen Sonnenstudios. In diesem Zusammenhang wird nun ein Gesetz gefordert, welches einheitliche Maßstäbe setzt. So ist ein generelles Verbot für Kinder und Jugendliche bereits in Vorbereitung.


WebReporter: chitah
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sonne, Umgang
Quelle: www.heute.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google reduziert zum Black Friday & Cyber Monday viele Angebote im App-Store
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Bundesgerichtshof geht Paypal-Käuferschutz zu weit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2008 09:43 Uhr von chitah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man sieht ja immer wieder Leute die es übertreiben und ich frage mich da auch immer ob die Mitarbeiter denn nicht aufpassen. Manche sehen ja schon aus wie Hähnchen auf nem Grill und irgendwann sollten die Betreiber da doch einschreiten.
Kommentar ansehen
26.11.2008 10:47 Uhr von JCR
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Achtung! Zuviel Strahlung verwandelt Menschen in grausige Mutanten:

http://www.fix-oida.at/...


Mal ernsthaft, dass man auf der Sonnenbank ca. dreimal mehr UV abbekommt als bei natürlicher Sonneneinstrahlung, sollte bekannt sein. Das kann nicht gesund sein.
Kommentar ansehen
26.11.2008 10:48 Uhr von JCR
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
der Link oben macht irgendwas komisches....

http://www.fix-oida.at/...

Diesmal klappt´s ;-)
Kommentar ansehen
26.11.2008 10:50 Uhr von Loxy
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Generell und auch mit aller Vorsicht gilt: "Die braune Haut von heute ist die Dörrpflaume von morgen." Zitat meines ehemaligen Biolehrers... Gott hab´ ihn seelig...
Kommentar ansehen
26.11.2008 11:02 Uhr von maki
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@JCR: Assitoasterassis vom Feinsten. :-D
*daumenhoch*

Weiber in dem Look würd ich nichtmal mit der Kneifzange anfassen. *würgs*


Andere Länder sind da schon weiter - die verboten bereits diese Selbstverstümmelung. Täte unseren Krankenkassen auch ganz gut.
Kommentar ansehen
26.11.2008 11:04 Uhr von jpanse
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@JCR: Das Bild ist sowas von genial...die Typen denken bestimmt noch das sie irgendwie "gut" aussehen...

Aber mal im Ernst, ich gehe ca. 2x im Monat ins Münzmallorca und sehe nicht so aus...8-10 Minuten und man sieht "gesünder" aus...ich war immer so blass das die Leute mich permanent gefragt haben ob es mir gut geht und man mir nicht angesehen hat wenn es mir wirklich mal schlecht ging.

Außerdem ist die Überschrift ungünstig formuliert...
Ich dachte beim lesen erst nicht an ein Solarium...es gibt übrigens auch Hautärzte die einem den gang in Solarium empfehlen. Man sollte es natürlich nicht übertreiben.
Kommentar ansehen
26.11.2008 11:05 Uhr von chitah
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
JCR: Die auf dem Bild haben aber eher ein wenig zu sehr mit dem Selbstbräuner gespielt, oder?
Das sieht ja gemein aus *schüttel*
Kommentar ansehen
26.11.2008 11:26 Uhr von JCR
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ chitah: Wahrscheinlich beides, bei den beiden handelt es sich offenbar um "Krochas".

Wikipedia:
"Typisch für Krocha ist auch durch Bräunungscreme und Solarium getönte Haut"

"Zum Outfit gehören meist gold- oder silberfarbene und weiße Sneaker oder Boxerstiefel, große, lose auf den Hinterkopf gesetzte Trucker- und Designer-Kappen wie von Ed Hardy oder „Flash Caps“genannte Kappen in Neonfarben, enge Jeans und teilweise auch Kufiyas."


Sowas kann auch nur aus Österreich kommen^^
Kommentar ansehen
26.11.2008 15:52 Uhr von Borgir
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
wer sich unter: so ein ding legt, ist selbst schuld
Kommentar ansehen
26.11.2008 17:18 Uhr von CAA
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
enttäuschung: ich bin enttäuscht, beim lesen des newstitels hatte ich eine news über ein "kraftwerk was nach dem funktionsprinzip der sonne" arbeitet erwartet....
Kommentar ansehen
27.11.2008 00:07 Uhr von Lornsen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@JCR: vielen Dank für "fix- oida" - geile Seite.
Kommentar ansehen
27.11.2008 08:19 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@CAA: nicht nur du... irreführender titel!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?