26.11.08 10:52 Uhr
 383
 

Somalia: Indische Fregatte versenkte Fischerboot

Das von der indischen Marine vor Somalia versenkte Schiff war kein Piratenschiff, so ein Sprecher der thailändischen Regierung. Gleichzeitig forderte er die indischen Behörden auf, zu den Vorwürfen Stellung zu beziehen.

Der Eigner der "Ekawat Nava 5", ein thailändisches Fischereischiff, gab an, dass die Besatzung gefesselt war, als sich die indische Fregatte näherte.

Nach Auskunft eines Überlebenden, wurde das Schiff kurz vor dem Beschuss der indischen Fregatte von Piraten geentert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain_Flint
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fisch, Fischer, Somalia, Indisch, Fregatte
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.11.2008 10:56 Uhr von sluebbers
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
oh schade: habe ich im nc doch glatt übersehen...grmpf, wieder eine gesperrte mehr...

naja 5 sterne für dich ;)
Kommentar ansehen
26.11.2008 10:57 Uhr von Banahunaika
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
erst schießen dann fragen: hieß da wohl das motto der indischen marine... ich mein man kann doch wohl eben über funk die zulassung des bottsnamen erfragen, oder nicht? naja, andererseits glaube ich nicht dass die indische marine über derartige spezialeinheiten wie deutschland verfügt die in der lage wären das schiff gezielt zu "reinigen".
aber egal wie mans dreht und wendet, mal wieder sind unschuldige opfer gestorben.
Kommentar ansehen
26.11.2008 11:08 Uhr von phoqueman
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
das ist echt niedlich hier: in der andern news wurde gejubelt und triumphiert, dass endlich mal einer den piraten zeigt wo der hammer hängt.

und jetzt sind das wieder alles böse rowdys die nur ballern wollen und unschuldige ermorden
Kommentar ansehen
26.11.2008 11:39 Uhr von kleiner erdbär
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
tja, soviel zu den ganzen "jaaa, alle abknallen & versenken!!!"-kommentaren neulich... :o(

und @ snake2006:
dein kommentar ist echt menschenverachtend!
würdest du sowas auch sagen, wenn deine familie hilflos in dem boot gesessen hätte?
Kommentar ansehen
26.11.2008 11:44 Uhr von oneWhiteStripe
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
snake du bist und bleibst einfach ein primitiver troll. wobei ich mir bei dem "T" nicht sicher bin. kannst auch ein "P" davorsetzen....

du hast immer die primitivsten einfälle...ist ja ekelhaft...darf sowas wie du eigentlich wählen?
Kommentar ansehen
26.11.2008 15:21 Uhr von snake2006
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@oneWhiteStripe: wahrscheinlich primitiv, aber bin wenigstens der deutschen Rechtschreibereform gewachsen :-)

7 Fehler in 2 Sätzen. Und jetzt habe ich wirklich die Befürchtung, daß Du wählen gehst.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?