25.11.08 18:14 Uhr
 86
 

Fußball: Nach Schulter-OP sechs Monte Pause für Nationalspielerin Laudher

Die Nationalspielerin Simone Laudehr vom FCR Duisburg hat sich eine Schulterverletzung zugezogen, die am morgigen Mittwoch operativ behandelt wird. Sie muss etwa sechs Monate aussetzen.

Sie steht damit der Nationalmannschaft beim Algarve-Cup im März nicht zur Verfügung. Auch für das UEFA-Cup-Halbfinale gegen Olympique Lyon fällt sie aus.

"Das ist bedauerlich, weil es auch Richtung Europameisterschaft für Simone eng wird. Wir müssen jetzt leider in den sauren Apfel beißen", sagte Duisburgs Trainerin Martina Voss.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nation, National, OP, Nationalspieler, Pause, Schulter
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?