25.11.08 18:03 Uhr
 207
 

Liebeshungrige Bauern auf RTL knackten die neun Millionen Marke am Montag nicht

Der Quotenhöhenflug der Bauern-Reality-Soap "Bauer sucht Frau" blieb konstant, wurde aber am vergangenen Montag kein weiteres Mal getoppt.

Die Sendung war bereits sehr erfolgreich, steigerte sich aber nicht wesentlich. Die Zuschauermarke von acht Millionen wurde mit 8,17 Millionen überschritten, aber da war dann erstmal Schluss. Höhere Quotenträume konnten die bäuerlichen Flirtversuche nicht erfüllen.

Zufrieden mit der Quote sind die Macher dabei allemal. 25,9 Prozent Marktanteil bei den Gesamtzuschauern bleibt eine Quotenmarkierung an der oberen Grenze der Marktmöglichkeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sarazen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, RTL, nackt, Liebe, Marke, Bauer, Montag
Quelle: www.quotenmeter.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2008 18:14 Uhr von lalibu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha ist schon irgendwie total interessant...
Kommentar ansehen
25.11.2008 18:41 Uhr von Over9000
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Unterschichten-Fernsehen: Dieselben Leute gucken auf "Schlange 11" und kaufen die "BLÖD"...
Kommentar ansehen
25.11.2008 21:14 Uhr von matbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Armes Deutschland! "...und kaufen die "BLÖD"..."
Diese Leute kaufen gar keine zeitung.
Kommentar ansehen
26.11.2008 05:52 Uhr von Marcus75s
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Blöd ist nur wer blödes sagt: Respekt, solch einen Marktanteil sollen andere Sendungen ersteinmal erreichen.
Und an alle die hier sofort über irgendwelche Schichten Zugehörigkeiten in Bezug auf diese Sendung nachdenken, sollten es einfach lassen.
Bei einer solchen Quote wird man sowohl Akademiker, Arbeiter und halt alles was sich mit nem IQ von 60-140 an nem Montag Abend vor den Fernseher setzt, in dieser Gruppe wiederfinden.

Also gönnt den Bauern doch den Erfolg und den Leuten ihre Unterhaltung, egal wie einfach und primitiv ihr das auch findet.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?