25.11.08 16:29 Uhr
 215
 

Fußball: Bundesliga ist die Nummer eins im Trikotsponsoring

Die Fußballklubs der Bundesliga führen die europäische Liste im Trikotsponsoring an. 102,9 Millionen Euro pro Jahr bekommen die 18 deutschen Vereine in der ersten Liga.

Die Nachforschungen von "sport+markt" beziehen sich auf offizielle Angaben und Schätzungen. Die Bundesliga konnte somit zum ersten Mal die englische Premier League auf Platz zwei verweisen (85,9 Millionen Euro). Die Serie A (Italien) steht mit 70,5 Millionen Euro auf Platz drei.

Von den europäischen Fußballklubs liegt der FC Bayern München ganz vorne. Die Münchner nehmen jährlich etwa 20 Millionen Euro durch Sponsoren ein. Manchester United folgt auf dem zweiten Platz (17,7 Millionen Euro).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Nummer, Trikot
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2008 20:10 Uhr von Darth Stassen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schalke? Ich hab mal gehört, dass Gazprom den Schalkern jährlich bis zu 25 Millionen zahlen will. Demnach müssten die doch oben stehen, oder?
Kommentar ansehen
25.11.2008 20:42 Uhr von neWoutsider
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Darth Stassen: Wie du selbst schon richtig sagst: Bis zu 25 Mio. Dazu müssten die Schalker aber wohl den Pokal holen, die Champions League und die Meisterschaft. Und wir wissen alle das letzteres reine Dystopie ist!

Ein lebe lang....
Kommentar ansehen
26.11.2008 01:17 Uhr von Pelle_Pelle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wobei das aktuelle trikot sponsoring von manchester united (AIG) sehr in der kritik steht bzw in frage gestellt wird..
das sie pleite sind, aber ihr sponsoring von ManU nicht aufgeben wollen..

zur erinnerung AIG ist eine große versicherung aus den USA
wo durch die aktuelle finanzkrise mit vielen anderen pleite gegangen ist und von der usa mit einer finanzspitze von 150 mrd dollar vorm kompletten bankrott bewahrt wird..

somit sponsort nicht AIG den verein sondern vielmehr das us finanzministerium

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?