25.11.08 13:32 Uhr
 644
 

Dubai: Engländer hatten Sex am Strand - Abgeschoben

Das englische Paar Michelle P. und Vince A. hatte sich im Oktober im alkoholisierten Zustand zum Strand in Dubai begeben und wurde dabei erwischt, wie es dort den Sex in der Öffentlichkeit vollzog.

Ein Gericht verurteilte die Engländer zu drei Monaten Haft- und 200 Euro Geldstrafe. Das Paar zog vor Gericht und legte Berufung ein.

Nun setzte das Berufungsgericht die Haftstrafe aus und schob die Beiden nach England ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Corazon
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Strand, Dubai, Engländer
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2008 13:11 Uhr von Corazon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wegen Sex am Strand gnadenlos abgeschoben? Hier hätte man es höchstens gefilmt und ins Internet gestellt.
Kommentar ansehen
25.11.2008 13:38 Uhr von ConnySan
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Herr Autor !! Wenn du die Gesetzesgebung da unten nicht weist, würdest du nicht sowas schreiben.
Sex im öffentlichen Raum kann auch hier ( beim polizeilichen Aufgriff ) mit einer Geldstrafe geantet werden.
Nur sollten die beiden Engländer noch froh sein, das sie so klimpflich davon gekommen sind. Denn es hätte in anderen arabischen Ländern noch härtere Strafen gegeben. ( Von Geldbuse und kleinen Gefännisaufendhalt über sehr lagen Gefänisaufendhalt bis zur Todesstrafe)
Kommentar ansehen
25.11.2008 13:45 Uhr von honey-for-money
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
selbst schuld: unwissenheit schützt vor strafe nicht...
man muss sich nunmal den gepflogenheiten des urlaubslandes bzw des neuen heimatlandes anpassen!!
Kommentar ansehen
25.11.2008 13:46 Uhr von Carry-
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
x-te news zu dem thema / selber schuld: das paar wurde von der polizei auf die gesetze hingewiesen und gebeten aufzuhören. erst als sie die aufforderung ignorierten und weitermachten, wurden sie verhaftet, angeklagt und letztendlich verurteilt.
wer gesetze absichtlich und nach einem hinweis der polizei ignoriert, ist doch selber schuld und sollte eigentlich noch härter bestraft werden.
Kommentar ansehen
25.11.2008 13:47 Uhr von Morgwenna
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
The rules: Das sind in Dubai eben die Regeln.

Wir erwarten doch auch, dass hierzulande niemand beim ersten Treffen mit den Eltern der Verlobten das Geschlechtsteil aus der Hose packt, obwohl das vielleicht auch andernorts üblich ist. Andere Länder, andere Sitten!
Kommentar ansehen
25.11.2008 13:56 Uhr von Raptor667
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wtf ^^: in welchem Land packt man beim ersten Treffen mit den Eltern seiner Verlobten sein Geschlechtsteil aus? Oo
Stell mir das grad sehr Ulkig vor XD
Kommentar ansehen
25.11.2008 14:17 Uhr von mr_bob_dobalina
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
dubai & co: so sind sie, die touri länder von morgen.
was habt ihr da erwartet?!?
wer da hinfährt ist wirklich selber schuld.
Kommentar ansehen
25.11.2008 14:23 Uhr von BeatDaddy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß, es ist doof, allerdings würde ich meinen - liebe(r) ConnySan - zuviel Adrenalin beim Kommentarschreiben ergibt üble Rechtschreib- und Orthografiefehler. Ich habe ja nichts gegen die kleinen Fehlerteufelchen, die sich beim Schnellschreiben einschleichen, aber gleich soviele auf einmal ? Beinahe jedes Wort, was ein wenig schwieriger ist, wurde falsch geschrieben oder warst Du nur so aufgeregt, weil Du der erste sein wolltest, der kommentiert?

Na, Herr Özdemir, vor diesem Hintergrund immer noch die richtige Idee mit dem Türkisch-Unterricht ?..oder doch lieber erst mal etwas intensiver die Landessprache lehren..?
Kommentar ansehen
25.11.2008 14:37 Uhr von Leftfield
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Engländer hatten Sex...

Sehr witzig!








^^
Kommentar ansehen
25.11.2008 15:30 Uhr von DerTuerke81
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mr_bob_dobalina: kannst du es dir nicht leisten? ;-)
Kommentar ansehen
25.11.2008 18:55 Uhr von scuba1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frage: War von den Kommentatoren überhaupt schon mal jemand in Dubai und hat dort gearbeitet oder seinen Urlaub verbracht. ?
Allein für einen Kuss am Strand kann ich eingesperrt bzw. des Landes verwiesen werden.
Kommentar ansehen
25.11.2008 23:33 Uhr von Leftfield
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@scuba1: Nee, da war ich noch nicht.

habe leider keine Zeitmaschine die mich ins Mittelalter tranportiert.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?