25.11.08 12:33 Uhr
 177
 

Aachen: Handtaschenraub an einer 85-jährigen Frau - 18-Jähriger legte Geständnis ab

Mitte letzten Monats raubte in Aachen ein unbekannter Dieb einer 85 Jahre alten Dame die Handtasche. Die Frau war kurz zuvor in der Spielhalle auf der Salmstraße gewesen. Dort hatte sie einen Gewinn von 200 Euro gemacht.

Die Polizeibehörde konnte daraufhin während ihrer Ermittlungsarbeiten einen 18-jährigen Stolberger Täter ausfindig machen.

Da sich die Beweislage gegen den verdächtigen Täter mehr und mehr erhärtete, gestand der 18-Jährige während des polizeilichen Verhörs in der vergangenen Woche seine Tat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Aachen, Geständnis, Handtasche
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2008 12:53 Uhr von merlino
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?