25.11.08 08:13 Uhr
 825
 

Fußball/Wolfsburg: Grafite liegt nach Zusammenprall im Krankenhaus

Bundesligist VfL Wolfsburg wird wahrscheinlich auf seinen Toptorjäger Grafite am kommenden Donnerstag im UEFA-Cup-Spiel gegen Sparta Prag verzichten müssen.

Beim Training kam es zu einem Zusammenstoß mit Sascha Riether. Der Brasilianer liegt derzeit im Krankenhaus in Wolfsburg.

Ein detaillierter ärztlicher Befund ist für heute geplant. Die Nacht musste Grafite allerdings im Krankenhaus verbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Krank, Krankenhaus, Wolfsburg, Grafite
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.11.2008 11:39 Uhr von Collateral Damage
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle ist unvollständig. Grafite hatte die Zunge verschluckt, nachdem Riether ihn mit dem Knie an der Schläfe getroffen hatte..

Nun denn, gute Besserung, aber er kommt sicherlich schnell wieder auf die Beine..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?