24.11.08 17:43 Uhr
 81
 

Fußball/Italien: Nationaltrainer Lippi plädiert für besseres Benehmen der Spieler

Italiens Nationaltrainer Marcello Lippi hat die Nationalspieler angehalten, besseres Benehmen auf dem Platz zum Ausdruck zu bringen.

"Die italienischen Fußballer genießen in der Welt hohes Ansehen, sie müssen sich aber auf dem Spielfeld besser erzogen zeigen", fordert der Weltmeister-Trainer.

Die Art und Weise, wie die Referees manchmal angegangen werden, sei ungesittet. Es wäre zu begrüßen, wenn die Spieler sich manierlicher benehmen würden.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Italien, Spieler, Nation, National, Nationaltrainer, Benehmen
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2008 18:02 Uhr von anderschd
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Genau. Und die Reporter auch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?