24.11.08 17:06 Uhr
 272
 

Dresden: Taxifahrerin rettete betrunkenen Mann vor dem Erfrieren

Auf einem Bürgersteig lag ein alkoholisierter Mann. Dies bemerkte die Fahrerin eines Taxis und alarmierte die Polizei.

Den Polizisten fiel auf, dass der Mann stark alkoholisiert war. Nachdem die Beamten seine Personalien abgefragt hatten, stellte sich heraus, dass der 28-Jährige wegen nicht bezahlter Geldforderungen zur Fahndung ausgeschrieben war.

Der Vater des Mannes beglich den Betrag. Danach entließ man den 28-Jährigen aus dem Gewahrsam.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Dresden, Trunkenheit, Taxifahrer
Quelle: www.kanal8.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht
Wien: Sechs Flüchtlinge auf zehn Quadratmetern - Syrische Vermieter vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2008 17:10 Uhr von honey-for-money
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
naja passiert sowas nicht etwas häufiger? Ich glaub Taxifahrer haben schon viel mehr Menschen "das Leben" gerettet
Kommentar ansehen
24.11.2008 19:41 Uhr von bpd_oliver
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sowas: machen nicht viele, andere hätten den vermutlich dort liegenlassen. Sowas hab ich vor ein paar Monaten auch erlebt:

Ich war zu Besuch bei einem Freund, und als ich das Haus verlasse, sehe ich auf der gegenüberliegenden Straßenseite eine junge Frau auf der Treppe sitzen und schlafen. Da es nicht gerade ratsam ist, um 22 Uhr bei doch eher kühlen Außentemperaturen draußen zu schlafen, hab ich sie geweckt um zu fragen, ob alles in Ordnung ist. Da sie einen verwirrten Eindruck machte (will nach Hause, weiss aber nicht, wo) und stark alkoholisiert war, rief ich vorsichtshalber die Polizei. 5min später kam die Polizei, und die waren nicht gerade erfreut, die Dame wiederzusehen. Wie ich mitgekriegt habe, ist sie aus der Klinik, in der sie sich zwecks Entgiftung befunden hat, abgehauen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?