24.11.08 16:33 Uhr
 260
 

Hessen: Zwei Polizisten mussten die Flucht eines Gefangenen mit Warnschüsse stoppen

Von Haina (Nordhessen) transportierten zwei Polizisten einen 36 Jahre alten inhaftierten Mann in Handschellen zum Amtsgericht Limburg. Der Rechtsanwalt des Mannes wollte nämlich durch einen dortigen Richter eine Haft-Überprüfung vornehmen lassen.

Als die Beamten mit dem Gefangenen in Limburg angekommen waren, ergriff dieser zufuß die Flucht obwohl er mit Handschellen fixiert war.

Die Beamten liefen dem Mann daraufhin hinterher und feuerten zweimal Warnschüsse ab. Daraufhin ließ sich der Flüchtende wieder festnehmen. Etwas später wurde die Inhaftierung des Mannes durch das Gericht bestätigt.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Flucht, Hessen, Fluch, Gefangene
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2008 16:36 Uhr von Travis1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Auch: noch feige;-)
Kommentar ansehen
24.11.2008 16:50 Uhr von Carry-
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
mein standard fluchtkommentar: mit (hand- und) fussfesseln wäre das nicht passiert.
Kommentar ansehen
24.11.2008 16:53 Uhr von nonotz
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Je nach begangener Tat hätten die Schüsse auch treffen können...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?