24.11.08 14:48 Uhr
 1.089
 

Bayerische Gemeinde will in anderen Landkreis wechseln

Das gab es in den letzten 30 Jahren nicht: Eine bayerische Gemeinde denkt öffentlich darüber nach, in einen anderen Landkreis zu wechseln.

Immenreuth gehört derzeit zum Landkreis Tirschenreuth in der Oberpfalz. Der SPD-Bürgermeister der Kommune würde gern zum Landkreis Bayreuth übertreten und damit nach Oberfranken.

Die Gemeinderatsmitglieder der CSU und der Freien Wähler sind allerdings dagegen. Auch bräuchte es für den Wechsel die Zustimmung der Bürger und des Bayerischen Landtags.


WebReporter: lockenkopf5
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bayer, Wechsel, Gemeinde, Landkreis
Quelle: www.frankenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2008 15:23 Uhr von Yes-Well
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Gründe?? Warum wollen die wechseln? Steuern für Grundbesitzt? Gewerbesteuern? Oder gefällt denen der Name einfach besser?

Fragen über fragen und in der News keine Antwort.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?