24.11.08 14:52 Uhr
 1.938
 

Zeckengefahr im Weihnachtsbaum

Wie der Borreliose und FSME Bund Deutschland (BFBD) mitteilt, können Zecken mit Nadelbäumen oder Brennholz in die Wohnung gelangen und Infektionskrankheiten übertragen.

Die auch im Winter aktiven Zecken halten sich meist im Buschwerk oder den unteren Zweigen von Bäumen auf. So kann es bei einem Waldspaziergang durchaus passieren, dass sich die Zecken in der Kleidung festsetzen und die Opfer mit Krankheitserregern infizieren.

Die durch einen Zeckenbiss bekannteste und gefährlichste Krankheit ist die Borreliose, die Patienten und Ärzte oft mit einer Grippe, Rheuma oder Muskelkater verwechseln.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Nacht, Weihnachten, Weihnachtsbaum
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2008 15:11 Uhr von marshaus
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
also macht es wie die briten.......nur noch kunstbaeume ....dann ist die gefahr nicht so gross
Kommentar ansehen
24.11.2008 16:50 Uhr von Jonas151
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Oha wusste ich gar nicht das in Weinachtsbäumen Zecken sein können.
Danke für die Info ich werd nun darauf achten *gg*.

MfG
Kommentar ansehen
24.11.2008 18:11 Uhr von George Hussein
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Und ich dachte: das wären Christbaumkugeln
Kommentar ansehen
24.11.2008 22:11 Uhr von Panther1977
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Zählt das: auch bei Weihnachtspalmen??? Den einen Nadelbaum hier in der Karibik aufzutreiben gestaltet sich sehr schwierig.
Kommentar ansehen
25.11.2008 12:19 Uhr von skipjack
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zecken: der "Freddie Krueger" des Alltags...

>Wann findet endlich ein pfiffiger Dr. o. Professor ein Mittel zur Vernichtung dieser ausserirdischen Kakalacken???

>>Eigentlich soll ja jedes Tier auf diesem Planeten einen Sinn haben/machen.
-Doch Zecken???

Wer weiß Rat???
Kommentar ansehen
06.01.2009 13:40 Uhr von skipjack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bete zu Gott: das es sich um Unsinn handelt...

Diesem Viechern, traue ich einiges zu...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?