24.11.08 14:14 Uhr
 2.713
 

Brilliance BS4: Das Billigauto aus China ist da

Der chinesische Autobauer Brilliance bringt mit dem Mittelklassewagen BS4 ein Billigauto auf den deutschen Markt. Kosten: rund 16.000 Euro. Brilliance hat seit 2005 den europäischen Markt im Visier, doch das Chrashtest-Drama des BS6 im vergangenen Jahr hatte die Chinesen erst einmal zurückgeworfen.

Der neue Brilliance BS4 will das nun besser machen. Was die technische Ausstattung betrifft, gibt sich der BS4 sehr bescheiden. ESP gibt es auch nicht gegen Aufpreis. Dafür sind vier Airbags und Klimaanlage allerdings serienmäßig.

Bei dem Design soll Italiens Veredler Pininfarina seine Finger im Spiel gehabt haben - was allerdings kaum zu erkennen ist. Nun muss der BS4 noch die Hürde nehmen, an der sein großer Bruder gescheitert ist: den Euro NCAP-Crashtest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dapal
Rubrik:   Auto
Schlagworte: China, Brilliance
Quelle: www.autostrassenverkehr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.11.2008 14:22 Uhr von -sloppi-
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Na und. Wer kauft sich denn für 16.000 ein "Billigauto"? Das soll billig sein? Dacia gibts für 8000 € nagelneu.
Kommentar ansehen
24.11.2008 14:22 Uhr von Raptor667
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
und wenn ich alles richtig verstanden habe in der Quelle (bin kein Autoexperte) wird dieser auch durchfallen...zumindest beim Elchtest. Vorallem wundert mich das viele Firmen geholfen haben...beim Fahrwerk hat Porsche geholfen...freiwillig?
Naja mal den Crashtest abwarten...
Kommentar ansehen
24.11.2008 14:33 Uhr von TCommander
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Design Klau vom feinsten: Ein bisschen Daewoo, ein bisschen BMW, die Seitenlinie vom Jaguar X-Type klauen und voilà!
Chinesische Autos haben noch nicht europäische Marktreife erreicht, aber was wird nicht mehr lange dauern, dann werden wir mehr und mehr davon auf unseren Straßen sehen, gegeben den Fall, der Designklau wird geduldet/gestoppt.
Kommentar ansehen
24.11.2008 14:45 Uhr von XxSneakerxX
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ich glaube nicht dass dieses Auto jemals in Deutschland Fuß fassen wird.
Kommentar ansehen
24.11.2008 15:11 Uhr von sub__zero
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
beängstigend: was der Vorgänger BS6 mit seinen Insassen macht.
http://www.youtube.com/...

und so sieht es aus, wenn man in einem Auto sitzt
http://www.youtube.com/...

Nene, mp3-Player und Handies kopieren ist ja eine Sache, Autos bauen eine andere...so schnell funzt das nicht.
Kommentar ansehen
24.11.2008 15:13 Uhr von vmaxxer
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
der preis is klasse: Wen erwarten die damit hinterm ofen locken zu können ?
Dacia ist billigster, andere sind billiger und wer soll da so einen china schrott kaufen ? Ich vermute mal das die Qualität auch nicht das gelbe vom ei sein wird... wozu also ?

16k ... tse.....
Kommentar ansehen
24.11.2008 16:19 Uhr von dnbCommander
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
billig vllt ja..aber günstig auf keinen fall
Kommentar ansehen
24.11.2008 16:40 Uhr von Banahunaika
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Technischer Minimalismus: heißt es in der Quelle, wie steht es jetzt mit dem technischen Fortschritt der Sicherheit? Der NCAP Test wird´s zeigen, ich bin ja mal gespannt.
Ein weiteres negatives Anzeichen ist die nicht erfüllte Euro 5 Abgasnorm. Diese wird (bitte korrigiert mich falls ich mich irre) ebenfalls 2009 eingeführt, somit wäre der BS 4 schon fast aus den Innenstädten verbannt.
Wer genau soll ich ein solches Auto nun kaufen? Fahranfänger? (Stoßleisten an den Seiten..) die können sich wohl kaum einen 16.000€ Wagen leisten, da spreche ich aus eigener Erfahrung. Und jemand der 16.000€ zur Hand hat wird sicher eine Alternative finden die eher zusagt.
Kommentar ansehen
24.11.2008 16:49 Uhr von 102033
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Pininfarina - Porsche: Das ist aber kein rein Chinesisches Auto.

3 Jahre Garantie find ich gut.
Kommentar ansehen
24.11.2008 16:57 Uhr von Malibu77
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Dieses Auto werden aber wieder Leute kaufen, die sagen dass die Löhne in Deutschland zu niedrig sind und sich eben kein teureres Leisten "können" (oder wollen).
Und das in einem Land wo jeder 7. Arbeitsplatz an der Automobilindustrie hängt - sicher nicht am Brilliance. Aber so weit denken die Leute ja nicht.

Dann die miesen Sicherheitsstandarts und Verarbeitungsqualität. War es nicht auch so, dass das Auto giftige Stoffe abgibt, wenn es in der Sonne steht? Viel Spaß.
Kommentar ansehen
24.11.2008 19:11 Uhr von doedidaj
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sicherheit geht vor: Vorallem würde ich solch ein Auto nicht kaufen, wenn ich Kinder hätte. Man schaue sich nur mal dieses Video an http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
24.11.2008 23:03 Uhr von nituP
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ESP NEIN DANKE! Ich bin ein Mann und kann ohne den elektro mist fahren, abs ist gut für die reifen!

Das ding ist geil vor allem mit der klima anlage aber ich kaufe mir einen lada priora!
Kommentar ansehen
25.11.2008 13:53 Uhr von der_reisende
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
mit solchen chinesischen Kisten sollte man: es so vollziehen - hier...

http://de.youtube.com/...

nur das in diesem Video ein richtigen Auto benutzt wurde.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?