23.11.08 22:17 Uhr
 85
 

Fußball/Spanien: Barcelona spielt nur remis

Der FC Barcelona kam über ein Unentschieden gegen den FC Getafe nicht hinaus. Getafe ging in der 19. Minute durch Manu del Moral mit 1:0 in Führung. In der 71. Minute sorgte Seydou Keita für das Unentschieden.

Der Holländer Wesley Sneijder schoss das einzige Tor beim 1:0-Sieg von Real Madrid gegen Recreativo Huelva.

Valladolid siegte bei Villarreal mit 3:0. Damit ist Real Madrid auf den zweiten Platz vorgerückt und hat nur noch drei Punkte Rückstand auf den FC Barcelona.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Barcelona, Remis
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?