23.11.08 21:38 Uhr
 298
 

Fußball: Bremens Baumann wurde beim Spiel in Hamburg mit Batterie beworfen

Das Spiel Hamburger SV gegen den SV Werder Bremen endete 2:1 (SN berichtete). Allerdings ereignete sich auch eine ziemlich unschöne Szene.

Als Diego in der 24. Minute den 1:1-Ausgleich erzielte und anschließend mit seinen Teamkollegen, unter denen sich auch Frank Baumann befand, zur Eckfahne rannte, brach Baumann plötzlich zusammen. Mit Schmerzen lag er auf dem Boden, hielt sich seinen Kopf.

Dann entdeckte Claudio Pizarro eine Batterie und zeigte sie dem Schiedsrichter. Von dieser wurde Baumann vermutlich getroffen. Ein Zuschauer aus dem Hamburger Fanblock muss sie geworfen haben. Anschließend wurde Baumann behandelt und konnte weitermachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Hamburg, Bremen, Batterie
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2008 21:21 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich unglaublich. Was geht in dem Kopf von dem Täter bitte vor? Der sollte lebenslanges Stadionverbot bekommen.
Kommentar ansehen
23.11.2008 22:06 Uhr von Geschan
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ziemlich assi.. aber leider keine Seltenheit
Kommentar ansehen
23.11.2008 22:57 Uhr von radiojohn
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Warum ist diese "News": unter "Fakten eingeordnet?
Ausserdem ist der Titel falsch, denn wurde Baumann WIRKLICH mit einer Batterie beworfen?
Zitat:
"Von dieser wurde Baumann VERMUTLICH getroffen. Ein Zuschauer aus dem Hamburger Fanblock MUSS sie geworfen haben."

Alles Mutmassungen und keine Tatsachen!
Kommentar ansehen
24.11.2008 09:03 Uhr von rolling_a
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
radiojohn: na klar, die batterien wachsen doch in jedem stadion auf dem rasen. schlimmer als unkraut diese dinger...

zum batterienwerfer sage ich: hoffentlich bekommst du lebenslanges stadionverbot du mieser penner! du bist schuld, daß ich mir bei fast jedem eintritt in ein stadion vorkommen muss wie ein potentieller hooligan. arschloch!
Kommentar ansehen
24.11.2008 10:24 Uhr von bolitho
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Hätte ja nicht gleich ne Autobatterie nehmen müssen.
Aber vielleicht hat er sich ja nur geärgert daß die Akkus der Digicam im falschen Moment leer waren....
[IroniemodusOFF]
Kommentar ansehen
26.11.2008 15:41 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
werden: also demnächst auch handys im stadion verboten.....war doch ein handy-akku, wie ich in den nachrichten gehört hab, oder?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?