23.11.08 21:14 Uhr
 2.338
 

Schwarzenegger wird als Joker im US-Regierungsteam gehandelt

Der amtierende Gouverneur des US-Staates Kaliforniens Arnold Schwarzenegger soll als Ergänzung im Regierungsteam von Obama geplant sein, wenn seine Amtszeit als Regierungschef in Kalifornien 2010 endet.

Während des Wahlkampfes hat sich der Republikaner Schwarzenegger noch kritisch über Obama geäußert. Nun soll es ein Telefonat zwischen dem neuen US-Präsidenten und dem Ex-Bodybuilder gegeben haben, in dem der gebürtige Österreicher Tipps zur Errichtung eines Fitnesscenters gab.

Medienkreisen zufolge könnte sich Schwarzenegger, dessen Frau bekannterweise aus dem Kennedy-Clan stammt, als Energieminister ins Regierungsteam integrieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Regierung, Regie, Schwarz, Arnold Schwarzenegger, Joker
Quelle: www.rooster24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Terminator 6": Spielt Arnold Schwarzenegger einen Menschen?
Arnold Schwarzenegger kehrt zurück: Neuer "Terminator"-Film in Planung
Arnold Schwarzenegger foppt Donald Trump: "Ich glaube, er ist in mich verliebt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2008 20:59 Uhr von mediareporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Probewohnen im Weißen Haus, warum nicht, dann eine kleine Verfassungsänderung und schon wird ein Österreicher US-Boss ... Die Quelle geht noch mehr ins Detail
Kommentar ansehen
23.11.2008 21:20 Uhr von CyG_Warrior
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Naja in Sachen Energie und Umwelt könnte Obama schon schlechtere in sein Team holen. Das Arnold ist da ja bekanntermaßen recht aktiv.

Aber was das nun mit Fitnesscentern und/oder dem Kennedy-Clan zu tun hat, entzieht sich meinem Verständnis. ;-)
Kommentar ansehen
23.11.2008 21:25 Uhr von KnowHower
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Arnie, ist zwar nominal Republikaner, steht den Demokraten nicht zuletzt durch die Ehe mit Maria Shriver sehr nahe,.. die Fitness-Story zeigt den kleinsten gemeinsamen Nenner, den Obama und Arnie haben
Kommentar ansehen
23.11.2008 21:28 Uhr von SellersFocus
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Die BestOf-Recruiting-Tour von Barack Obama: geht weiter,.. finde ich sehr gut,.. mediengerechte und Publikumswirksame Besetzungen, die obendrein noch wissen wovon sie reden, fehlt nur noch Warren Buffett...
Kommentar ansehen
23.11.2008 21:49 Uhr von Valmont1982
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.11.2008 21:58 Uhr von Blackhart12
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
nööö oder? mir wurde Obama grad unsympatisch. Der will doch nur mit ihm trainieren ;-)
Kommentar ansehen
23.11.2008 22:06 Uhr von Babalou2004
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Wer glaubt, dass Arni kein Hirn hat, der täuscht sich gewaltig.
Kalifornien hat mit ihm einen der besten Gouverneure, die es sein vielen Jahrzehnten hatte.
Und Republikaner?
Ja, ist er. Doch jederzeit bereit auch Kritik zu üben. so wie vor einem Jahr an Bush.
Der Schachzug von Obama ist sehr gut. Er bindet die Republikaner etwas an seine Ziele.
So wie er die Anhänger der Clintons für sich gewonnen hat, in dem er die Hillary als Außenministerin anheuerte.
Damit hat er eine sehr kluge Frau im Team.... und einen erfahrenen Politiker (Clinton, den ehemaligen Präsidenten). Offiziell natürlich nicht.
Babalou
Kommentar ansehen
24.11.2008 03:36 Uhr von Ashert
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Was: redest du da? Arni hat Kalifornien in eine Rekordpleite geritten, 7 Milliarden Schulden und Insolvenz, siehe
http://www.shortnews.de/...

ausserdem brennt es da ständig! Der Brandschutz der Siedlungen stammt wohl auch noch aus dem Mittelalter!
Kommentar ansehen
24.11.2008 07:46 Uhr von Noseman
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Natürlich ist Arnie nicht dumm: im Gegenteil, ein sehr kluger Mann.

Das ist zum Beispiel Schäuble aber auch, und den möchte ich trotzdem nicht haben.
Kommentar ansehen
24.11.2008 08:14 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wie jetzt ? Hat sich der Terminator um-programieren lassen ? ........ Ich hasse das, wenn Menschen Ihre Meinungsfähnchen aus Machtgier nach dem Wind drehen ......

Oh - Obama - sei nicht dumm und hol dir keine Leute ins Boot die dich nur auspionieren wollen, um dich dann zu denunzieren !!!

Erinnere dich an Clinton ...... den Republikanern kann man nicht trauen !
Kommentar ansehen
24.11.2008 08:18 Uhr von Izzo62
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Jaja, die Politiker wie eine Fahne im Wind.
Kommentar ansehen
24.11.2008 08:48 Uhr von maki
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das wären dann ja schon zwei: SchwarzeNegger in der zukünftigen Regierung.

Sorry, der musste raus. :-D
Kommentar ansehen
24.11.2008 08:52 Uhr von Tleining
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ashert: nicht Arnie hat Kalifornien da reingeritten, sondern das System und die derzeitige Bankenkrise.
Lies mal die Quelle in dem von dir angegebenen Artikel. Es ist in Kalifornien gang und gäbe, sich jedes Jahr aufs neue Unsummen von den Banken zu leihen, das Geld zahlen sie dann mit den Steuereinnahmen des nächsten Jahres zurück. Dank der Bankenkrise werden aber keine Kredite mehr vergeben (von Banken), und schwupps, schon haben wir das Problem, vor dem wir jetzt stehen.
In einer Amtsperiode kann man nicht das Wirtschaftssystem ändern, schon gar nicht als Gouverneur das System ganz Amerikas (oder der Welt, siehe Bankenkriese in D)

und Arnie ist am Feuer schuld oder wie? Jedes Jahr brennt es da, da gegen vorzugehen ist nahezu unmöglich/erfordert gewaltige Anstrengungen.
Kommentar ansehen
24.11.2008 09:14 Uhr von madmoe
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Erst war er Mr. Freeze und jetzt ist er auch noch der Joker.
Wahnsinn!
Kommentar ansehen
24.11.2008 11:23 Uhr von ElCommandante
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krass! Und welchen Job soll der Arnie dann ggf. übernehmen?
Kommentar ansehen
24.11.2008 12:14 Uhr von maki
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Angriffsminister. :-D: Oder einfach Terminator.
Kommentar ansehen
24.11.2008 12:39 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, der "Gag" sprang mich mit solcher Wucht an, dass ich nicht mehr auf innere Stimmen hören konnte, ob der Spruch schlecht sei oder von jemand Anderem in Planung. :-)
Kommentar ansehen
25.11.2008 11:41 Uhr von Babalou2004
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Tleining: Vollkommen richtig. Nur... man könnte schon was gegen dieses verheerenden Waldbrände machen.
Allerdings nicht Arni
Wenn die USA; Kanada, Mexiko sich gemeinsam eine 10-fach größere Löschflugzeugflotte zulegen würden , wäre das fast kein Problem. Damit könnte man riesige Gebiete "unter Wasser setzen"
Aber um das zu finanzieren müsste man ein paar Panzer, Raketen, Kriegsschiffe weniger bauen.
Und das wäre schrecklich!
Babalou

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Terminator 6": Spielt Arnold Schwarzenegger einen Menschen?
Arnold Schwarzenegger kehrt zurück: Neuer "Terminator"-Film in Planung
Arnold Schwarzenegger foppt Donald Trump: "Ich glaube, er ist in mich verliebt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?