23.11.08 20:37 Uhr
 363
 

Toter lag auf einer Pferdekoppel in Großburgwedel - Spaziergänger fanden ihn

Am Sonntagnachmittag fanden Fußgänger auf einer Grünfläche in Großburgwedel einen 43 Jahre alten toten Mann.

Der Leichnam lag in der Nähe der Straße "Auf der Ramhorst" auf einer Pferdekoppel nahe einer dortigen Umgehungsstraße.

Der Notarzt stellte fest, dass der Mann tot war. Laut den Nachforschungen der Polizei war der Verstorbene bis letzten Monat noch in Langenhagen als wohnhaft registriert gewesen. Noch gibt es keine Informationen, wie der Mann zu Tode gekommen ist.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Pferd, Spaziergänger
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2008 21:15 Uhr von ThePunisher89
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Meinung des Lesers zum Thema:
Schreckliche Situation für SN-User, wenn man mit dem "Müll" konfrontiert wird. Sowas ist niemals ein leicht verdauliches Erlebnis.
Kommentar ansehen
23.11.2008 21:56 Uhr von onkelbruno
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
In China: ist ein Sack Resi umgefallen.
Kommentar ansehen
23.11.2008 21:57 Uhr von onkelbruno
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Resi - neue Tierart entdeckt? Nein, hab mich nur verschrieben, also keine sn-Nachricht wert.
Kommentar ansehen
24.11.2008 00:31 Uhr von matthiaskreutz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
keine Info, wie der Mann zu Tode gekommen ist: Einfach gestorben. Sowas gibt es ;-))
Kommentar ansehen
24.11.2008 04:16 Uhr von Ashert
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wir: werden alle mal irgendwo tot rumliegen, vielleicht nicht gerade auf einer Pferdekoppel und vielleicht auch nicht mit schon 43, aber bestimmt nicht schöner!

In sofern hatte onkelbruno doch recht! In China ist ein Sack Reis umgefallen...
Kommentar ansehen
24.11.2008 07:25 Uhr von vostei
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das war bestimmt ein schwarzes Pferd: *schreck*

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?