23.11.08 18:00 Uhr
 12.856
 

Wegen des Secret Service darf Barack Obama nur leisen Sex haben

Barack Obama, designierter US-Präsident, darf mit seiner Frau Michelle beim Sex nicht zu laut sein. Denn er wird vom Secret Service beschützt. Diese würden das Präsidentenschlafzimmer bei Lärm stürmen, unabhängig davon, um was für Geräusche es sich handelt.

Grund sind verschärfte Sicherheitsmaßnahmen für den zukünftigen Präsidenten. Der Schutz für ihn ist größer als bei seinen 43 Vorgängern. Das Privatleben Obamas und seiner Familie wird auch anderweitig eingeengt sein. Sogar bis kurz vor der Toilette bleiben sie nicht ohne Begleitung.

Ex Vize-Präsident Dan Quayle machte seine eigenen Erfahrungen mit dem Secret Service. Denn als dieser beim Beischlaf mit seiner Frau Marilyn in Ekstase geriet, löste er ohne Absicht den Panik-Knopf aus. Die Agenten stürmten das Schlafzimmer und retten Quayle vor seiner Frau.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Barack Obama, Service
Quelle: tt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist dreimal so häufig beim Golfen wie Barack Obama
Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2008 18:07 Uhr von der_Marxist
 
+43 | -10
 
ANZEIGEN
diese Amis man kann es ja auch übertreiben (;
Kommentar ansehen
23.11.2008 18:10 Uhr von Putt
 
+17 | -11
 
ANZEIGEN
Neue Quelle für das geistige Prekariat? Shortnews immer bessere Quellen aus den weiten des Internets zum Vorschein.
Kommentar ansehen
23.11.2008 18:15 Uhr von KSK-DSO
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Die spinnen die Amis: Da sieht man mal wieder was die Amis für ein komisches Völkchen sind.Aber ich find es gut das sie Obama um jeden Preis beschützen wollen. Ich persönlich setze große Stücke auf ihn und hoffe das er die Welt ändern kann.
Kommentar ansehen
23.11.2008 18:20 Uhr von Para110
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
Danke, E-Woman! Für diese News! Hut ab!
Kommentar ansehen
23.11.2008 18:53 Uhr von dkb2k6
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Man kann es aber auch echt übertreiben :P
Kommentar ansehen
23.11.2008 19:38 Uhr von Puschel1969
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
ich glaube auspeitschen ist dann wohl die nächsten jahre abgesagt :-))
Kommentar ansehen
23.11.2008 20:12 Uhr von dreamlie
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Mir kommen die Tränen.
Vor lauter Lachen.Musste nun wircklich nen Lacher los lassen,sry.
Aber anderseits kann er einem leid tun.Auf Schritt undTritt bewacht zu werden,wäre für mich die Hölle auf Erden.
Kommentar ansehen
23.11.2008 21:43 Uhr von NaDa ^_^
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
er bräuchte dann wohl einen "sex-knopf", der ihm sagen wir mal 30min "abhörsicherheit" gewährt :)

man kanns aber auch echt übertreiben, fehlt nur noch dass sie kameras im klo installieren...
Kommentar ansehen
23.11.2008 22:26 Uhr von domenicbitreactor
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wie würde Nelson sagen: HA HA
Kommentar ansehen
23.11.2008 22:41 Uhr von audiojunk
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich bin fasziniert! Nun weiß ich selbst schon, in welchen Oktaven Herr Obama seine Lüste lüstern wird, von dem Haus unserer Bundeskanzlerin dagegen hab ich bisher nicht einmal das Foyer auf Fotos gesehen.
Kommentar ansehen
23.11.2008 23:50 Uhr von mediareporter
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
also kein Dirty talk: wenn es der Secret service mitschneidet
Kommentar ansehen
24.11.2008 00:01 Uhr von maexchen21
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
was passiert eig. wenn: eine(r) von denen einen furz lässt??? :) kommt dann auch der secret service mit gasmasken und geht von einem anschlag aus?
Kommentar ansehen
24.11.2008 00:11 Uhr von ophris
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Erscheint uns jetzt mal wieder unglaublich, aber wissen wir welche Sicherheitsmassnahmen zum Schutz unserer Politiker umgesetzt werden.

Nett geschrieben und informativ.

LG,

ophris
Kommentar ansehen
24.11.2008 01:22 Uhr von nituP
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
LLLLLLLOOOOOOOOOOOOOOOOLLLLL: SOWAS ABER DAS IS SOWAS VON GEIL!
LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL


Und was macht obama wenn er niest?
Kommentar ansehen
24.11.2008 06:22 Uhr von schaltbert
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@sodasushi: so ein schwachsinn ich bezweifle arg dass du während der Führung durchs Weisse Haus weder die Privaträume des Präsidenten besucht hast noch die Abhörsicherheit überprüfen konntest ;-)
Kommentar ansehen
24.11.2008 07:50 Uhr von littlemouse
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hat der bei so vielen plänen dann überhaupt noch zeit für solchen schmutzkram ? :-p
Kommentar ansehen
24.11.2008 12:32 Uhr von qwertzumir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welch ein Glück: für Michel. Wenn sie mal Lust auf eine richtig "harte Nummer " hat, muss sie nur lauter werden.
Ich wette für die meißten Amerikaner ist es garnicht vorstellbar, dass die beiden überhaupt sex haben.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist dreimal so häufig beim Golfen wie Barack Obama
Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?