23.11.08 19:24 Uhr
 169
 

Auch die Recyclingbranche ist von der Rezession betroffen

Bis vor kurzem noch waren recycelbare Materialien in Deutschland ein begehrtes Gut. Während der letzten Monate sind jedoch die Preise teilweise massiv eingebrochen.

Selbst Großabnehmer wie zum Beispiel China nehmen aufgrund der derzeitig schlechten Wirtschaftslage keine bestellte Recycelware mehr an und schicken vollgeladene Schiffe wieder zurück, ohne zu zahlen.

Nicht nur in Fernost, auch in Deutschland werden immer weniger Recycelrohstoffe nachgefragt. Dies hat nicht nur die Folge, dass die heimischen Recycelunternehmen leiden, auch die Verbraucher müssen aufgrund gesunkener Recyclingpreise mit höheren Müllgebühren rechnen.


WebReporter: beutelbaer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rezession, Recycling
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt
Niedrige Gaspreise bleiben zunächst auch 2018 stabil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2008 18:17 Uhr von beutelbaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur die produzierende sondern auch die entsorgende Industrie hat es voll erwischt. Die Aussichten für das nächste Jahr sind alles andere als rosig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?