23.11.08 15:33 Uhr
 178
 

Bad Reichenhall: Angetrunkener Fahrer steigt nach 50 Meter-Sturz aus Autowrack

Die Straßenverhältnisse waren schlecht, hinzu kam, dass der 27-jährige Fahrer angetrunken unterwegs war. Er kam auf schneenasser Straße von der B 305 ab, überschlug sich bei einem Abhang mehrfach und kam nach 50 Metern zum Stehen. Der Fahrer überlebte den Sturz nahezu unverletzt.

Was der Mann dann über angebliche Fahrer und Beifahrer erzählte, beschäftigte ein Einsatzkommando von 90 Feuerwehrleuten, diversen Rettungswägen und zusätzlich die Bergwacht Bad Reichenhall. In eisigem Wind suchten 115 Leute nach angeblichen Mitinsassen.

Doch nach vergeblicher Suche zeigten sich Widersprüchlichkeiten bei der Vernehmung des Unfallopfers und die Geschichte stimmte wohl nicht. Es stellte sich zudem heraus, dass der Fahrer nach einem Auffahrunfall bei Salzburg Unfallflucht begangen hatte. Schließlich wurde er ins Krankenhaus gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sarazen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrer, Meter, Sturz, Bad, Reich
Quelle: www.abendzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barlecona: Behörden geben Namen des flüchtigen Terror-Fahrers bekannt
Wegbereiter für schwarze Comedians: Bürgerrechtler Dick Gregory ist tot
Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2008 17:01 Uhr von matthiaskreutz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das wird nicht billig.
Kommentar ansehen
23.11.2008 19:07 Uhr von maki
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Besoffene und kleine Kinder...": :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barlecona: Behörden geben Namen des flüchtigen Terror-Fahrers bekannt
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär
Wegbereiter für schwarze Comedians: Bürgerrechtler Dick Gregory ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?