23.11.08 14:50 Uhr
 250
 

Offenbach: Um an Pizza zu kommen benutzten fünf Männer Tränengas

In Offenbach haben sich vier Jugendliche am Freitagabend ihr Abendessen bei einer Pizzeria abgeholt und machten sich auf den Heimweg, um diese zu verspeisen. Auf dem Nachhauseweg stellten sich dann unverhofft fünf Männer den Jugendlichen in den Weg.

Die Männer forderten die Jugendlichen auf, die Pizza herauszugeben, was diese nicht taten. Einer der Männer sprühte dem Jugendlichen, der die Pizzas transportierte, auf einmal Reizgas ins Gesicht, worauf dieser die Pizzen fallen ließ.

Die Männer schnappten sich das Essen und verschwanden. Wenig später wurden drei der Männer von der Polizei gefasst, die anderen zwei sind noch unbekannt.


WebReporter: Dangermaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Pizza, Träne, Offenbach
Quelle: www.rhein-main.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Niedersachsen: Reichsbürgerinnen werden in Gerichtssaal ausfällig und pöbeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2008 16:48 Uhr von darkdaddy09
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Waren bestimmt die Russen oder Polen: Ich würd die Opfer alle abschieben!
Kommentar ansehen
23.11.2008 16:51 Uhr von darkdaddy09
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
kleine Ergänzung: Opfer sind natürlich die Täter, wer so heruntergekommen ist, dass er Pizzas klauen muss...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?