23.11.08 12:52 Uhr
 450
 

Fußball: Trainerentlassung beim VfB Stuttgart

Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat sich von seinem Trainer Armin Veh getrennt.

Wie der Verein auf seiner Homepage angibt, sah man einen Veränderungsbedarf. Auch Alfons Higl wurde vom Verein freigestellt. Die Freistellung von Armin Veh und Alfons Higl nach der 1:4-Niederlage in Wolfsburg soll jedoch nicht die einzige Konsequenz sein. Einzelheiten wurden aber nicht genannt.

Das Training beim VfB übernimmt jetzt Rainer Widmayer. Markus Babbel übernimmt als Teamchef die Leitung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Stuttgart
Quelle: www.vfb-stuttgart.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2008 14:40 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
veränderungsbedarf: sollte man vor allem in der mannschaft suchen. die ist tabellentechnisch höchstens für´s mittelfeld, vielleicht einstellig, gut.
Kommentar ansehen
23.11.2008 15:38 Uhr von Timmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann dir nur recht geben: @Borgir. Die Fans sollten sich aber auch mal etwas ändern. Sie wurden Meister weil sie ne konstant gute Saison (aber keine überragene) gespielt haben und andere Mannschaften in dieser Saison einfach die sogenannten "big points" in den Wind geschossen haben. Das wurde aber meines erachtens von den Fans so weit aufgebauscht, dass sie nun immer Meisteranwärter sein mussten.
Ich denke, der VfB hätte noch die Kurve bekommen zum Saisonende auf nen guten einstelligen Platz. Naja, ob der Babbel nun das Ruder umreißen kann bei denen wage ich zu bezweifeln.
Kommentar ansehen
23.11.2008 16:20 Uhr von simkla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zur Trainerentlassung: Dazu gehört nicht nur der Co Trainer
auch der kleine Gernegroß Held.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?