22.11.08 19:22 Uhr
 3.863
 

Amelle Berrabah (Sugababes) packte einem Tänzer in den Schritt

Für Musikerin Amelle Berrabah (Sugababes) war der Video-Dreh zum Musik-Clip "No Can Do" äußerst unangenehm gelaufen.

Amelle Berrabah hat nämlich bei der Aufnahme des Videos versehentlich mit ihrer Hand einem Tänzer in den Schritt gelangt.

"Sie hatten alle riesige Muskeln - und Hosen. Es war ein bisschen peinlich für uns. In den Proben gab es ein paar Pannen", sagte sie im Interview mit der "Sun".


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schritt, Tänzer, Sugababes
Quelle: www.nachrichten.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2008 01:58 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
oha: aha
Kommentar ansehen
23.11.2008 13:03 Uhr von mustermann07
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
blablablabla: Balbalbla gääääähhnnnn..... bla blabla blablabla ZzZzZzZzzzz... blaaaaaaa blaa blaablabla........ ZZZZzzzzzzzzz........ GÄÄÄÄÄÄÄHHHHHHHNNNNNN ...blaaablablabla ...........................
Kommentar ansehen
23.11.2008 13:06 Uhr von mustermann07
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sorry für das Doppelpost: aber das muß noch gesagt werden. Blablablaablaa blabla bla bla..... blaabllaaaaaaaaa....

mfg. blablabla blabla
Kommentar ansehen
23.11.2008 15:57 Uhr von Mairlein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie doppeldeutig *ggg*: "......packte einem Tänzer in den Schritt" :)))
Lustige Wortwahl (nicht bös gemeint) die man auch doppelt deuten kann (Mensch hat die viel Platz in ihrem Höschen*g)
wie auch immer...wünsch allen einen geruhsamen Sonntag abend :)
Kommentar ansehen
23.11.2008 17:09 Uhr von lollo13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum nicht: ?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Juso-Chef Kühnert wirbt für "NoGroKo"
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?