22.11.08 18:02 Uhr
 38
 

Fußball/1. Bundesliga: Wolfsburg schlägt Stuttgart mit 4:1

Der VfL Wolfsburg hat am 14. Spieltag der ersten Fußball-Bundesliga gegen den VfB Stuttgart mit 4:1 gewonnen.

Dabei gingen die Stuttgarter in der 17. Minute durch Martin Lanig sogar noch in Führung. Doch nach der Halbzeitpause drehte Wolfsburg richtig auf.

Grafite und Dzeke schafften jeweils einen Doppelpack und sicherten so den 4:1-Sieg. Grafite traf in der 51. und 76. Minute, Dzeko erzielte seine Tore in der 79. und 85. Minute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Stuttgart, Wolfsburg, 1. Bundesliga
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2008 17:39 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich stark von Wolfsburg in der zweiten Halbzeit noch vier Tore gegen Stuttgart zu schießen. Für Veh wirds langsam eng.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?