22.11.08 16:23 Uhr
 686
 

Italien: 13-Jähriger nach intensivem PlayStation-Spielen zusammengebrochen

In Italien ist ein 13-Jähriger Junge vor seiner PlayStation zusammengebrochen und musste von seinem Vater ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Diagnose der Ärzte war zunächst nicht eindeutig. Vermutet wurde ein Schlag gegen den Kopf oder ein sonstiger Unfall mit Beeinträchtigung des Gehirns als Folge, da der Junge nicht ansprechbar war und sich nicht artikulieren konnte.

Die endgültige Diagnose hat sich dann später herausgestellt: Ein geistiger und körperlicher Zusammenbruch, hervorgerufen durch exzessivem PlayStation-Spielen.


WebReporter: Tekkenizer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spiel, Italien, PlayStation, Station
Quelle: www.konsolen-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2008 16:57 Uhr von zenluftikus
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
OK, bevor es ein andere sagt verbiete die Playstation.

Ok, damit haben wir das erledigt :)
Kommentar ansehen
22.11.2008 17:22 Uhr von BurnedSkin
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Tolle Eltern: Tolle Eltern sind das, die ihr Kind "exzessiv" vor einer PlayStation sitzen lassen. Solche Konsolen sind nichts für Kinder.
Kommentar ansehen
22.11.2008 21:21 Uhr von kizzka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@burnedskin: Dieser Meinung bin ich teilweise auch. Aber wenn die Kinder es nicht übertreiben und da ab und zu ihre Autorennen etc fahren ist das meiner Meinung nach okay.
Ich spiele RSV2 und COD online auf der PS3, und was einem da an Kindern (habe schon mit einem 11-Jährigen gespielt) übern weg läuft ist nicht zu glauben. Da frage ich mich schon was denen ihre Eltern sich bei denken....
Kommentar ansehen
22.11.2008 23:01 Uhr von Solidsnake1980
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
mhhh: was mich mal interessiert, wieviel stunden muss man zocken um körperlich und geistig zusammen zubrechen?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?