22.11.08 15:11 Uhr
 1.253
 

Blizzard gibt neue Infos zum "World of Warcraft"-Kinofilm bekannt

Innerhalb von 24 Stunden wurden drei Millionen Kopien des "World of Warcraft"-Addons mit dem Titel "Wrath of the Lich King" verkauft. Aus diesem Anlass führte MTV mit Frank Pearce, dem Präsidenten der Produktentwicklung von Blizzard, ein Gespräch über den geplanten Kinofilm.

Laut ihm ist der Film bereits in anfänglicher Entwicklung. "Legendary Pictures" sucht gerade nach geeigneten Drehbuchautoren sowie einem Regisseur. Besonders eine gute Story hat oberste Priorität.

Der Film wird wohl nicht komplett in CGI gedreht werden, wie es bei den Videosequenzen aus "World of Warcraft" der Fall war. Dies würde zu viel Zeit brauchen.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: World, Kinofilm, World of Warcraft, Blizzard, Warcraft
Quelle: www.worstpreviews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2008 15:54 Uhr von Blubbsert
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Den schaut doch eh kein WoW Spieler im Kino.

Die haben dazu keine Zeit!
Kommentar ansehen
22.11.2008 16:32 Uhr von bpd_oliver
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Dafür gibts eine Lösung, man nennt den Film einfach "!"
Dann denken die WoW-Spieler, dass dort eine Quest wartet *g*
Kommentar ansehen
02.12.2008 12:45 Uhr von bghost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein world of warcraft movie? eine wunderbare idee, ich renne auch immer zum "!" ^^
da bin ich mal echt gespannt, aber zuerst wer dich mir morgen "max payne" reinziehen, auf den hab ich auch schon gewartet.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?