22.11.08 15:16 Uhr
 200
 

Hypo Real Estate: Neue Garantie in Milliardenhöhe

Der taumelnden Immobilienbank HRE ist eine 20-Milliarden-Bürgschaft zugesagt worden. Diese kommt aus dem Rettungsfonds, welcher für die Bankenbranche angelegt worden war. Als Gegenleistung zahlt die HRE dem Fonds eine Provision.

Die Höhe der Provision beträgt jährlich eineinhalb Prozent. Die Hilfe für die Bank vervollständigt die bisher getätigten Hilfen anderer Banken sowie des Bundes. Neben dieser Garantie kann die Immobilienbank in den kommenden Wochen zusätzliche Garantien und weiteres Kapital aus dem Fonds beantragen.

Aufgrund der Finanzkrise war die HRE in eine existenzbedrohende Lage geraten.


WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Milliarde, Real, Garantie, Hypo Real Estate
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2008 14:07 Uhr von onkelbruno
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weitere Hilfen für eine Bank wird sicher nicht bei jedem willkommen sein. Ich kann jetzt schon hören: denen da, helfen sie aber mir ....
Kommentar ansehen
22.11.2008 17:21 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weiss jemand, wann genau diese jüngste Zusage: gemacht wurde?

War das zufällig Freitag abend gegen 21.30 Uhr?
Kommentar ansehen
22.11.2008 17:55 Uhr von sub__zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
maki: Die News istzwar vom Freitag, lief aber schon 18:09 Uhr über den Ticker.
http://tool.boerse.de/...
Kommentar ansehen
22.11.2008 18:00 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*kopfkratz*: Ich frag, weil Freitag 21.31 Uhr HRE einen tierischen Satz nach oben machte (allerdings auch die meisten anderen DAX-Werte).
Kleiner Trost: Trotz dieser "Wertsteigerung" ist die HRE noch immer nix mehr wert (2,12 Euro auf 2,42 Euro - also immer noch nur rund ein Zehntel des 52-Wochen Höchststandes).
:-)
Kommentar ansehen
22.11.2008 19:55 Uhr von sub__zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab mal nachgesehen: das passt in etwa mit der Uhrzeit:
http://tool.boerse.de/...
6% in ca. 2 Stunden...nein, es wurden keine Banken oder Autohersteller gerettet. Es gab nur Gerüchte um einen neuen Zentralbank-Chef.
Kommentar ansehen
22.11.2008 20:21 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Dow begann genau 20.58 Uhr mit dem Aufstieg. Hab noch den "Tick-genauen" Verlauf vom Freitag aufm Schirm.

Hab mir grad nochmal den Dax raus- und wieder rangezoomt - stimmt, der folgte dem Dow um 20.59 direkt nach (ich hatte vorher mein Fenster auf 21.18 bis Ende Gelände stehn und mich deshalb mit 21.31 etwas getäuscht - das war nur ein weiteres auffälliges Steigen nach vorherigen Absackern).
Aber HRE und Andere machten dann ab 21.31 auffällig Dampf, da muss es noch ein weiteres Ereignis gegeben haben.
Vielleicht nur der Panik-Wochenendeinkauf vor Laden(äh Börsen)schluss. :-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?