22.11.08 13:01 Uhr
 1.962
 

Neustrelitz: Mit sechs Monaten schon im Gefängnis

In der Jugendanstalt Neustrelitz sitzt ein sechs Monate altes Mädchen zusammen mit ihrer Mutter deren Haftstrafe ab. Außer der Zelle stehen den beiden noch ein Bad mit Wickeltisch und ein Spielzimmer zur Verfügung.

Während die Mutter von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr in der Gefängniswäscherei arbeitet, passen Familienhelferinnen auf die Kleine auf.

Die Mutter, die wegen Betruges inhaftiert wurde, möchte für ihren Nachwuchs nur das Beste: "Ich kann sehr viel Zeit mit meiner Tochter verbringen und über uns nachdenken. Denn ich will nicht, dass mein Kind so wird wie ich."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: J-o-h-a-n-n-e-s
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gefängnis, Monat
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
USA: Fast blinde Frau lief angeblich 28 Tage auf Drogen im Kreis
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2008 12:42 Uhr von J-o-h-a-n-n-e-s
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einerseits finde ich ja, dass das eine gute Möglichkeit ist um ein armes unschuldiges Kind nicht von seiner Mutter zu entfremden aber auf der anderen Seite ist es ungerecht, dass der Steuerzahler dafür aufkommen muss...
Kommentar ansehen
22.11.2008 13:48 Uhr von Springbok
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@Ogino: Man kommt dafür in Deutschland nur in den Knast wenn man zur einer einkommensschwächeren Schicht gehört. Ein Ackermann kann dafür nicht eingesperrt werden
Kommentar ansehen
22.11.2008 13:53 Uhr von Severnaya
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
jaa: für die komaschläger ist kein platz mehr weil frauen mit kindern eingesperrt sind, was für ein krankes land, man kann sich nur noch schämen
Kommentar ansehen
22.11.2008 18:13 Uhr von Schinkenbrot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: Vielleicht war sie ja auf Bewährung draußen und hat dann gegen ihre Auflagen verstoßen...wenn sie einmal betrogen hätte, würde sie nicht sagen, dass ihre Tochter nicht so werden soll wie sie.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?