22.11.08 11:57 Uhr
 23
 

2. Fußball-Bundesliga: Duisburg und Frankfurt trennen sich unentschieden

In einem weiteren Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich der MSV Duisburg und der FSV Frankfurt torlos. Das Match fand vor 11.053 Besuchern in der MSV-Arena statt.

Duisburg hat jetzt seit sechs Spielen keinen Sieg mehr holen können. Der neue Trainer Peter Neururer, der gerade erst unter Vertrag genommen worden war, erlebte eine schwache Leistung seiner Mannschaft. Der MSV hat jetzt 17 Zähler auf dem Konto und rangiert im Mittelfeld.

Der FSV hat seit neun Spieltagen keinen Sieg mehr feiern können und bleibt auf Platz 18 stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Frankfurt, Duisburg
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?