22.11.08 11:57 Uhr
 24
 

2. Fußball-Bundesliga: Duisburg und Frankfurt trennen sich unentschieden

In einem weiteren Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich der MSV Duisburg und der FSV Frankfurt torlos. Das Match fand vor 11.053 Besuchern in der MSV-Arena statt.

Duisburg hat jetzt seit sechs Spielen keinen Sieg mehr holen können. Der neue Trainer Peter Neururer, der gerade erst unter Vertrag genommen worden war, erlebte eine schwache Leistung seiner Mannschaft. Der MSV hat jetzt 17 Zähler auf dem Konto und rangiert im Mittelfeld.

Der FSV hat seit neun Spieltagen keinen Sieg mehr feiern können und bleibt auf Platz 18 stehen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Frankfurt, Duisburg
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern im Discounter
Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?