22.11.08 10:39 Uhr
 5.655
 

Kelly Osbourne gab einem Nicht-Sesshaften einen Dollar-Schein

Während einer Shoppingtour durch das kalifornische Los Angeles wurde die Tochter von Musiker Ozzy Osbourne, Kelly Osbourne auf einem PKW-Abstellplatz eines Drogeriegeschäfts von einem Nicht-Sesshaften angesprochen.

Der Obdachlose bat Kelly Osbourne um einen Almosen. Allerdings stellte sich Kelly keinesfalls zickig an.

Anstatt mit Star-Allüren zu reagieren, gab Kelly dem Obdachlosen ohne lange zu überlegen einen Geldschein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dollar, Schein, Kelly Osbourne
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"
Kelly Osbourne wurde zum zweiten Mal von einer giftigen Spinne gebissen
Kelly Osbourne denkt auch an Eierstockentfernung: "Auch ich habe das Krebs-Gen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2008 10:58 Uhr von osnoh
 
+25 | -6
 
ANZEIGEN
Und zufällig war ein Fotograf dabei der alles ablichtet.
hmmm... ob sie so eine Aktion braucht um wieder in die Zeitungen zu kommen?! traurig.
Kommentar ansehen
22.11.2008 11:00 Uhr von Dangermaus
 
+17 | -14
 
ANZEIGEN
@osnoh: Nicht zufällig, die Fotografen sind immer um Stars herum.

Hab da mal eien Bericht über Britney geschaut, da ging es um die Fotografen...das ist krank.
Kommentar ansehen
22.11.2008 11:02 Uhr von Helm mit I
 
+31 | -2
 
ANZEIGEN
Also mit der "News" hast du dich selbst übertroffen, Aguirre!
Kommentar ansehen
22.11.2008 11:03 Uhr von Marridin
 
+30 | -4
 
ANZEIGEN
"Nicht-Sesshafter" sagts mal, wie weit kommt es denn noch? Politische Korrektheit, nur damit man ja kuschen kann?

Es war ein Obdachloser - das mag man drehen wie man will - Tatsache. Und jeder der "Nicht-Sesshafter" sagt, tut dies nur um sein Gewissen zu beruhigen.

Ich will mein Gewissen nicht beruhigen - und nenne die Dinge beim Namen.

Wie seids ihr drauf?
Kommentar ansehen
22.11.2008 11:25 Uhr von Carry-
 
+28 | -3
 
ANZEIGEN
@marridin: ich kaufe gleich negerküsse. mal schauen, ob ich unterwegs einen obdachlosen, indianer oder eskimo treffe!? danach esse ich dann ein zigeunerschnitzel.
Kommentar ansehen
22.11.2008 11:25 Uhr von fridaynight
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
osnoh: Sehe ich genauso wie Dangermaus. Die Fotografen wimmeln ständig um die Stars. Eine falsche Aktion und man wird abgelichtet. In dem Fall eben positiv. Warum Dangermaus dafür Minusse bekommt ist mir schleierhaft. Das ist tatsächlich so.
Kommentar ansehen
22.11.2008 12:03 Uhr von kidneybohne
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
OH NEIN! lüncht sie! -.-", wasn das für ne news..is doch egal wer einen obdachlosen geld gibt...manmanman
Kommentar ansehen
22.11.2008 12:05 Uhr von fruchteis
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@Aguirre: Ich habe auch schon mal nem Obdachlosen einen Euro gegeben, ach!... nicht nur einmal, obwohl ich selber nur ALG-II-Empfänger bin. Und das ist mehr als ein Dollar! Und schreibste dann auch über mich eine deiner sinnlosen News? Machs nicht! Ich kann darauf verzichten!
Kommentar ansehen
22.11.2008 12:07 Uhr von fruchteis
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@DrTroy: Ich wünsche niemandem, dass er mal in diese Lage kommt. Aber ich glaube, dich sollte man mal ein paar Wochen auf die Straße setzen, damit du mitbekommst, was du hier für Mist von dir gibst!
Kommentar ansehen
22.11.2008 12:17 Uhr von Högi
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Hilfe! Das ist so ziemlich die schlechteste News aller Zeiten hier auf SN... Ich hab Obdachlosen schon häufiger mal Geld gegeben. Wo bleibt die News über mich?
Sogar wenn Kelly O. einem Obdachlosenheim einen Scheck über 1000$ ausstellen würde, wäre das keine News wert. Gemessen an ihrem Vermögen ist das verschwindend wenig.
Kommentar ansehen
22.11.2008 12:27 Uhr von fruchteis
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@DrTroy: Auch Obdachlose haben das Recht darauf, menschlich behandelt zu werden. Wenn du zu einem Penner sagst, ist das, als wenn du zu einem Dunkelhäutigen Nigger sagen würdest. Denk mal drüber nach! Ich sag zu meinen Kindern auch immer: Nur weil (angeblich) "alle" anderen das sagen, muss man so einen Trend nicht mitmachen. OK?
Kommentar ansehen
22.11.2008 13:22 Uhr von lary_ru
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
was: ein Dollar?? Ist nicht nicht iirgendwie reich oder zumindest Mittelmäßig? Ich hab kein Plan von ihrem gehalt ich ich nehm nur mall an das die sich mehr leisten kann als Promi
Kommentar ansehen
22.11.2008 13:43 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
also: wenn es nur 5 dollar waren dann ist das bestimmt nicht sehr nobel für jemanden der stinkreich ist nur durch ihren Vater
Kommentar ansehen
22.11.2008 13:45 Uhr von MaRAGE
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Wayne interressiert es?

Und wenn man einem Obdachlosen hilft, dann aus gutem Gewissen und nicht um seine Mediengeilheit zu befriedigen.
Kommentar ansehen
22.11.2008 13:50 Uhr von cuilster
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@ Autor: Wenn du es sympathisch findest geb ich dir auch gerne einen Dollar. Sry aber ist keine Sinnvolle News.

AKTION!!! Ein Herz für Bild und seine Leser!!!
Kommentar ansehen
22.11.2008 13:57 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
boah: NEWS!
Kommentar ansehen
22.11.2008 14:06 Uhr von HansDampf7
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Autor: Alter Schwede, das ist die sinnloseste News die ich jemals im Internet gelesen habe, das unterschreitet ja sogar das Bild Zeitungs Niveau !
Kommentar ansehen
22.11.2008 14:35 Uhr von BlueBomber
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Hey! Ich hab gestern einem Obdachlosen der gerade aus der Strafanstalt kam, 50 Cent gegeben, das er sicher in Bier umgewandelt hat. Danke fuer die Aufmerksamkeit
Kommentar ansehen
22.11.2008 14:36 Uhr von maretz
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@autor: nicht-sesshaft und "minderbemittelt" OMG! Sorry, aber dir ist schon bekannt das "minderbemittelt" üblicherweise auf geistesschwäche abzielt? Nun - mag sein das diese News zu verfassen (whow, jemand gibt nem Obdachlosen Geld... das passiert in nahezu jeder deutschen Großstadt zig mal am Tag!) nicht die geistige Leistung ist -> aber ich persönlich würde eher "Obdachlos" schreiben (was durchaus keine Beleidigung ist) als das ich gleich jeden Obdachlosen ohne den zu kennen für minderbemittelt halte...

Wenn du jedoch verarmt meinst - dann schreib es auch! Aber ok, hört sich nich so hochgestochen an...
Kommentar ansehen
22.11.2008 14:49 Uhr von chrizbert
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
du sagst er sei "nicht-sesshaft", aber erklärst ihn für "minderbemittelt".. komisch!
außerdem: Ich weiß nicht, ob es wirklich sympathie erweckt, wenn sie ihm EINEN dollar gibt?! davon kann sich der olle nicht-sesshafte ja nichtmal n pils kaufen!
Kommentar ansehen
22.11.2008 16:11 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
arme Welt: Das soetwas fotografiert wird ist schon schlimm genug.
Das soetwas dann sogar noch in einer deutschen Zeitung erscheint ist noch schlimmer.

Wundern würde es mich nicht wenn es in der High society dann gar zu einer diskussion kommen würde ob man nicht selbst soetwas öfter tun sollte.

Alle in einen sack und knüppel drauf.
Kommentar ansehen
22.11.2008 17:11 Uhr von Mademan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Oh man Ich dachte die Überschrift war ein Scherz...und es geht um mehr als DAS. Meine Fresse, wie WAYNE is das bitte...
Kommentar ansehen
22.11.2008 17:51 Uhr von Proteo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
toll: Die News ist wirklich sehr informativ, das kommt definitiv in die Top Einhundert der sinnlosesten News ever...

Vor allem die Formulierung, wie toll das ja ist, dass Kelly Osbourne wie ein ganz normaler Mensch, reagiert der ein paar Millionen im Jahr verdient.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"
Kelly Osbourne wurde zum zweiten Mal von einer giftigen Spinne gebissen
Kelly Osbourne denkt auch an Eierstockentfernung: "Auch ich habe das Krebs-Gen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?